“Was in Tirol passiert ist, war ein Schuss ins eigene Knie”

Franz Fischler ärgert sich über Tiroler Empfindlichkeiten und Sturheit, warnt vor langfristigen Folgen der Coronakrise für das Image des Landes und spricht über fehlende Rücktrittskultur in Österreich sowie Bundeskanzler Kurz als Getriebenen.

...weiterlesen auf Kleinezeitung.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.