Was Wearables wirklich mit den Fitnessdaten anstellen

Wer sich einen Fitnesstracker umbindet, vertraut der zugehörigen App auf dem Handy persönliche und Gesundheits-Daten an. Wie gut sich Apple, Samsung & Co. an Datenschutzstandards halten, klärt der Test.

...weiterlesen auf Computerbild.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.