„Watchlist Internet“ sammelt Online-Betrugsfallen

Die Präventionsplattform „Watchlist Internet“ des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) hat im Vorjahr 16.500 Online-Betrugsfallen registriert. Zudem listete sie 2020 insgesamt 3182 Fake-Shops auf.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.