WDR entschuldigt sich für „Blackfacing“ und entfernt die Szene aus Karnevals-Show

Der WDR macht Sequenzen von Karnevalssendungen unkenntlich, in denen zuvor weiße Menschen als Schwarze geschminkt zu sehen waren. Der Sender reagierte damit auf Rassismus-Kritik, nachdem zuvor schon der WDR-Talk „Die letzte Instanz“ eine Debatte ausgelöst hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.