Wechsel an der Spitze: Mia und Noah sind beliebteste Vornamen 2020

Nach neun Jahren an der Spitze musste der Name Ben die Spitze an Noah abtreten – den Sieg verbuchte letzterer aber nur knapp für sich.

Im Corona-Jahr hat sich bei den beliebtesten Vornamen zum ersten Mal ein Jungenname an die Spitze gesetzt, der schon lange nach oben strebt. Ein Name, der 2020 bestimmt hat, taucht hingegen gar nicht auf.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.