Wegen Corona: Jugendliche sind häufiger in der Natur unterwegs

Wirklich überraschend ist es nicht - in der Pandemie lernen Jugendliche die Natur mehr zu schätzen. Eine neue Studie zeigt: Spazierengehen ist das neue Cornern.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.