Wegen zu großem Schwimmbecken droht Hangrutsch

Im Hernalser Kleingartengebiet nahe der Alszeile gehen die Wogen hoch. Hier entstehen auf einem Doppelareal zwei umstrittene Wohnhäuser – samt einem viel zu großem Schwimmbecken, das einen Hangrutsch auslösen könnte. Die Grünen fordern einen Baustopp.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.