Weiterer Konvoi wird vorbereitet

Dringend auf Hilfe angewiesen sind die Erdbebenopfer in Kroatien. Bereits vor einer Woche war - wie berichtet - ein von der Feuerwehr Oslip organisierter Konvoi ins Krisengebiet aufgebrochen. In Kürze startet ein weiterer Transport - diesmal von den Kameraden aus Parndorf und Neudorf auf die Beine gestellt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.