Weiteres Verfahren gegen Winterkorn vorläufig eingestellt

Trat im Herbst 2015 als Vorstandschef von Volkswagen zurück: Martin Winterkorn.

Der frühere VW-Vorstandschef Martin Winterkorn muss sich nicht wegen Marktmanipulation vor Gericht verantworten. Am Betrugsprozess gegen ihn, der Ende Februar starten soll, hält die Justiz fest.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.