Weltpremiere: Mann erhielt neue Arme und Schultern

Medizinische Sensation in Frankreich! Einem Isländer sind im Krankenhaus von Lyon während einer 15-stündigen Operation zwei Arme und Schultern transplantiert worden. „Der Eingriff war erfolgreich, und der Patient erholt sich gut“, freut sich das Ärzteteam. 50 Mitarbeiter waren bei der OP involviert.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.