Weniger Öffi-Passagiere: U-Bahnen fahren seltener

Durch die Absage der Silvesterfeiern in der City reduzieren die Wiener Linien ihren Fahrplan gegenüber früheren Jahreswechseln. Zugleich bringt 2021 an Wochenenden und Feiertagen längere Intervalle in den Morgenstunden. Die Wiener Linien nennen als Grund dafür den starken Fahrgastrückgang um diese Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.