Wenn alles steht: Dosenbrot

Vorbeugen ist gut – und will im Katastrophenfall auch gelernt sein. Vertreter des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes um Präsident und Landtagsabgeordneten Christoph Kainz statteten der Bäckerei Deiser in Baden jetzt einen Besuch ab. Erklärtes Ziel: Das Bewusstsein für langlebige und nahrhafte Lebensmittel, wie das Dosenbrot „Made in NÖ“, bei der Bevölkerung zu stärken.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.