Wenn Gas plötzlich zur tödlichen Falle wird

Matthias (5) und Johannes (2) erstickten auf einem Bauernhof in Oberösterreich, weil ein Notstromaggregat falsch bedient wurde. Pro Jahr gibt es in Österreich 250 Menschen, die eine Vergiftung mit Kohlenmonoxid erleiden - die Wartung von Gasthermen kann Leben retten. Dazu bedarf es der Kontrolle von Rauchfangkehrer und Installateur - besonders im Sommer kommt es oftmals zu Unfällen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.