WHO erklärt Ausbruch des Marburg-Virus für beendet

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat rund einen Monat nach dem erstmaligen Nachweis des Marburg-Virus in Westafrika Entwarnung gegeben. Am Donnerstag erklärte die WHO den Ausbruch für beendet. Anfang August hatten die Gesundheitsbehörden in Guinea das hochgefährliche Virus, das ein hämorrhagisches Fieber auslösen kann, bei einem bereits verstorbenen Mann nachgewiesen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.