WHO: Stoffmasken trotz Virus-Mutation wirksam

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hält Stoffmasken trotz der sich ausbreitenden Coronavirus-Mutanten weiterhin für ausreichend. Es gebe „keinen Hinweis darauf, dass sich die Art der Übertragung geändert“ habe. Nicht-medizinische Stoffmasken könnten weiterhin „von der allgemeinen Bevölkerung unter 60 Jahren ohne gesundheitliche Vorbelastung verwendet werden“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.