Widerstand bei Republikanern: Biden will US-Wahlrecht gerechter machen

Der Ausgang der US-Präsidentschaftswahl war in vielen Bundesstaaten denkbar knapp. Das liegt auch am Zuschnitt vieler Wahlkreise und den historisch hohen Hürden für die Registrierung. Eine Reform dazu will die Regierung Biden nun anstoßen. Die Gegenwehr ist heftig.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.