Wie richtig die düsteren Prognosen zu B.1.1.7 bislang liegen

Als bei Virologen und Intensivärzten schon die Alarmglocken schrillten, beschloss die Politik noch einen Fahrplan aus dem Lockdown. Nun bewahrheiten sich die düsteren Prognosen aus dem Februar. Impfungen und die Mutante B.1.1.7 verändern das Infektionsgeschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.