Wie Wikipedia zu einer Übersetzungsmaschine werden will

Zdenko Vrandečić wuchs in Stuttgart auf und promovierte in Karlsruhe. Nun will er das größte Lexikon der Geschichte mithilfe einer Universalsprache noch viel größer machen.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.