Wieder wackelte die Erde: Diesmal nahe Friesach

Wieder wurde in Kärnten ein Erdbeben registriert. Das Epizentrum lag zehn Kilometer nordwestlich von Friesach. Das leichte Wackeln mit der Magnitude 2,3 ereignete sich laut Erdbebendienst der ZAMG um 14.41 Uhr.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.