Wien: Obdachlosen-Notquartiere zu 90 Prozent voll

Der Winter ist die härteste und wohl gefährlichste Zeit des Jahres für Obdachlose: „In anderen Städten Europas - etwa in Hamburg - sind Menschen bereits auf der Straße erfroren. Der aktuelle Kälteeinbruch ist auch in Österreich für obdachlose Menschen eine große Gefahr“, warnte Klaus Schwertner, geschäftsführender Caritasdirektor der Erzdiözese Wien, am Donnerstag. Der Andrang in den Notquartieren in Wien ist entsprechend groß, die Auslastung beträgt derzeit 90 Prozent.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.