Wien-Pendlerbringen Fass zum Überlaufen

Die planlose Parkraumbewirtschaftung in der Bundeshauptstadt Wien sorgt auch im blau-gelben Umland für Kopfschütteln. Während man für Simmering noch auf eine Parkticket-Lösung wartet, streiten sich in Schwechat die Bürger mit Pendlern aus Ungarn, der Slowakei und dem nahen Burgenland um die Plätze.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.