Wind und Regen bringen Abkühlung nach Berlin und Brandenburg

Starker Wind verdrängt die sommerlichen Temperaturen in Berlin und Brandenburg und sorgt für nasses und deutlich kühleres Wetter. Zunächst halten sich die Temperaturen am Montag jedoch in der Spitze bei sommerlichen 29 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Bereits am Sonntag zog das w

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.