Wirbel um Polizeiprotokoll löst sich in Luft auf

„Viel Lärm um nichts!“ Wegen eines dem U-Ausschuss vorgelegten Polizeiprotokolls musste Kilian Brandstätter von der SPÖ ins Bundesamt zur Korruptionsbekämpfung. Die Befragung war schnell erledigt. Die für Dienstag geplante Vorladung des roten Fraktionsführers Roland Fürst ist zurückgezogen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.