WM-Qualifikation: Löw baut auf sein Mittelfeld – Kroos muss nichts “fürchten”

Duisburg (dpa) - Joachim Löw reagierte irritiert, ja fast verstört. Auch wenn sich nach der blitzsauberen EM-Empfehlung des spielfreudigen und bestens harmonierenden Mittelfeldtrios Kimmich-Goretzka-Gündogan einigen Beobachtern sofort die Frage nach einem Platz für Toni Kroos aufdrängte, stellt sich

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.