„Wo sind denn die Muslime, die gegen den Terror demonstrieren?“

Hassan Geuad positioniert sich mit drastischen Kunstaktionen gegen Islamisten. Zunächst hoffte er auf Unterstützung der großen muslimischen Verbände. Doch ihre Antworten haben ihn immer wieder enttäuscht. Im Interview rechnet er ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.