Wörgler Wave: Zustand „schlimmer als vorgestellt“

Tropfende Leitungen, korrodierte technische Anlagen, Rost und Schimmel - ein Lokalaugenschein in den „technischen Eingeweiden“ der Wörgler Wasserwelt wurde für Bürgermeisterin Hedi Wechner zum Aha-Erlebnis. Sie berichtete dem Gemeinderat am Donnerstagabend: „Es ist schlimmer, als ich mir das jemals vorgestellt habe.“

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.