Wohncontainer, Holz, Werkzeug für die Bebenopfer

Menschlichkeit und Kameradschaft sind für die burgenländischen Florianis gelebter Alltag. Und so rollen mittlerweile regelmäßig Hilfskonvois ins Erdbebengebiet nach Kroatien. Gestern Vormittag traf ein weiterer Transport, organisiert von den Wehren Parndorf und Neudorf, für die notleidende Bevölkerung in Glina ein.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.