Wohnmobil auf A3 bei Köln umgekippt: Stau und Verzögerung

Nach einem Unfall mit einem Wohnmobil und zwei Autos - darunter einem Streifenwagen der Polizei - müssen Autofahrer auf der Autobahn 3 zwischen Köln und Leverkusen mit erheblichen Verzögerungen rechnen. Kurz vor dem Autobahndreieck Heumar staute sich der Verkehr am Montag gegen 6.20 Uhr auf rund zeh

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.