WTO-Chefin: „Ich hoffe sehr, dass Biontech mehr tun kann“

Ngozi Okonjo-Iweala, 66, führt seit diesem Monat die WTO. Die Ökonomin leitete zuvor die Impf­allianz Gavi und arbeitete lange für die Weltbank.

60 Länder auf der Welt haben Impfstoff, mehr als 130 haben keine einzige Dosis. Die Hersteller müssen daran etwas ändern, sagt die neue WTO-Chefin Ngozi Okonjo-Iweala im Interview.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.