YouTube haftet nicht automatisch für hochgeladene Inhalte

Der Europäische Gerichtshof sollte entscheiden, ob YouTube 2008 für Urheberrechtsverstöße seiner Nutzer haftbar war. Das Gericht verneint das. Grundlage ist allerdings nicht das aktuelle Gesetz.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.