YouTube sperrt TV-Sender Sky News Australia aus

Das Videoportal YouTube hat den Sender Sky News Australia wegen dessen Corona-Berichterstattung für eine Woche gesperrt. Grund: Der Sender habe Zuseher falsch über die Pandemie aufgeklärt. Man habe klare und gesicherte Grundsätze, um die Verbreitung von Fehlinformationen zu verhindern. Der Sender warf YouTube vor, in der Covid-Debatte „willkürlich“ gegen konservative Stimmen fokussiert zu sein und ortete einen „Anschlag auf die Gedankenfreiheit“.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.