“Zack Snyder’s Justice League”: Warum Jared Leto doch wieder zum Joker wird

Nachdem seine Darbietung des Batman-Bösewichts verrissen wurde, wollte Jared Leto nie wieder in die Rolle des Jokers schlüpfen. Für Regisseur Zac Snyder änderte er seine Meinung. Den Grund dafür hat er t-online verraten. Gesichtstattoos, giftgrüne Haare, metallisches Grinsen – für den Film "Suicide

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.