Zahl der Einbürgerungen in Niedersachsen gesunken

Laut dem Landesamt für Statistik ist die Zahl der Einbürgerungen in Niedersachsen gesunken. Im Erhebungszeitraum 2020 erhielten 8878 Menschen auf Antrag die deutsche Staatsbürgerschaft, das sind rund 19 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Knapp 2400 (rund 27 Prozent) von ihnen kamen aus der EU, wie a

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.