Zehn Millionen Euro für Lienzer Waldbauern

Knapp zehn Millionen Euro haben die Lienzer Forstwirte in den vergangenen drei Jahren erhalten, um ihre Wälder von Schadholz zu befreien. Die Stürme Vaia, Ingmar und das Tiefdruckgebiet Virpy hatten den Bezirk bekanntlich stark in Mitleidenschaft gezogen. Ab dem Frühjahr wird aufgeforstet.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.