Zugwaggon in Dresden in Brand

In der Südvorstadt in Dresden hat am Dienstagabend ein Passagierwaggon gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, drang beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits dichter, beißender Qualm aus den Fenstern des in einem Werkstattbereich abgestellten Doppelstockwagens. Im Bereich der Nossener Brücke kam es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.