Zusammenhang zu Todesfall unklar: Dänemark setzt Astrazeneca-Impfungen aus

Nach einer Impfung mit dem Wirkstoff von Astrazeneca stirbt in Dänemark eine Person. Ob es einen Zusammenhang gibt, wird noch geprüft. Das Gesundheitsministerium stoppt aber vorsorglich das weitere Verimpfen des Mittels.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.