Zuschauer-Pilotprojekt: Dardai fände auch Union-Fans gut

Die Aussicht auf ein Derby vor einigen tausend Fans im Rahmen des Berliner Pilotprojektes findet auch Pal Dardai gut. Selbst wenn zum Duell von Hertha BSC beim 1. FC Union am Ostersonntag nur Anhänger der Eisernen zugelassen sein sollen. "Kein Fußballer würde sagen, Fans sind ein Nachteil, selbst we

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.