Zwei Männer in Wien auf Bahngleis gestoßen

Dramatischer Vorfall Freitagmittag am Bahnhof Wien Mitte: Ein 58-Jähriger soll zwei Personen auf die Gleise gestoßen haben. Beide konnten sich aus eigener Kraft in Sicherheit bringen. Der Tatverdächtige wurde festgenommen, eines der Opfer tauchte jedoch unter.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.