Zwei Menschen bei Verpuffung in Labor leicht verletzt

Bei einer Verpuffung in einem Labor in Hamburg-Lurup sind am Freitag zwei Menschen leicht verletzt worden. In dem Betrieb war es zu einer chemischen Reaktion gekommen. Das sagte ein Feuerwehrsprecher zu entsprechenden Medienberichten. Eine Person wurde durch den Knall, die andere durch herumfliegend

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.