Zweifel an „Bauen, bauen, bauen“: Wer braucht so viel Wohnraum?

Sollte es bald zu viele Wohnungen geben, wäre das schädlich für Klima und Investitionen.

Wohnraum scheint knapp zu sein, Kauf- und Mietpreise von Wohnungen steigen weiter. Doch bald könnte es sogar zu einem Überangebot kommen. Die Folgen wären fatal. Ein Gastbeitrag.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.