Zwischenbilanz – EM-Beobachtungen: Eigentor-Flut und Elfmeter-Fehlschüsse

Nyon/München (dpa) - Reichlich Eigentore und Elfmeter-Fehlschüsse und ein Tor-Schnitt, der Hoffnung auf mehr Treffer als bei der EM 2016 macht. Nach rund der Hälfte aller 51 Spiele können bei der Fußball-Europameisterschaft noch keine Trends abgelesen werden, aber die eine oder andere Tendenz ist na

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.