Aktuelle Schlagzeilen

Aktuelle Schlagzeilen vom (28.02.2021). Das sind die Top Themen von heute. Zusammengefasst von den großen Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Virusvarianten: Einreiseregeln für Moselle werden verschärft

In ganz Europa breiten sich die besonders ansteckenden Corona-Varianten weiter rasant aus. Um diese Entwicklung einzudämmen, verschärft Deutschland nun auch die Einreiseregeln an der Grenze zu Frankreich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liveblog: ++ Kinderärzte: Schulen und Kitas umgehend öffnen ++

Die Kinderärzte in Deutschland warnen vor den Folgen von weiteren Schulschließungen. In Dänemark sind acht Menschen bei Corona-Protesten festgenommen worden. Alle Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

AstraZeneca: Söder fordert Lockerung der Impfreihenfolge

Bayerns Ministerpräsident Söder will die Impfreihenfolge für den AstraZeneca-Impfstoff lockern. Dieser solle für alle freigegeben werden, die sich impfen lassen wollen. Baden-Württembergs Regierungschef Kretschmann sieht das ähnlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Polizeieinsatz: Verstöße gegen Corona-Regeln in Stuttgart

In Stuttgart haben am Abend Hunderte Menschen gegen die Corona-Auflagen verstoßen. Als die Polizei eingriff, kam es zu Auseinandersetzungen. Mehrere Randalierer müssen nun mit Ermittlungsverfahren rechnen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Schnelltests: Ärzte fordern zentrale Erfassung

Bisher werden in Deutschland nur die Ergebnisse von Labortests an das RKI gemeldet. Die Bundesärztekammer will auch Schnelltests erfassen lassen und erhofft sich so umfassende Erkenntnisse zur Corona-Lage.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

USA: Impfstoff von Johnson & Johnson erhält Notfallzulassung

In den USA ist ein dritter Corona-Impfstoff zugelassen worden: Nach BioNtech/Pfizer und Moderna hat Johnson & Johnson eine Notfallzulassung für sein Vakzin bekommen. Es ist das erste Präparat, das nur einmal gespritzt werden muss.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus-Karte für Deutschland - aktuelle Fallzahlen

Wie sich die aktuellen Fallzahlen in Deutschland regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sicherheitsgesetz: Anklage gegen 47 Hongkonger Aktivisten

"Verschwörung zum Umsturz" - so lautet der Vorwurf gegen 47 Aktivistinnen und Aktivisten der Hongkonger Demokratiebewegung. Sie müssen sich morgen vor Gericht verantworten. Hintergrund ist das umstrittene chinesische Sicherheitsgesetz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach Militärputsch: Tote bei Protesten in Myanmar

Wieder sind die Menschen in Myanmar gegen die Militärregierung auf die Straße gegangen - wieder gab es Ausschreitungen. Mehrere Demonstrierende wurden getötet und zahlreiche verletzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Spanien: Festnahmen bei Protesten in Barcelona

Der Streit um die Haftstrafe für den Rapper Hasél treibt in Spanien weiter Menschen auf die Straße. Nach zunächst friedlichen Protesten gab es in Barcelona schwere Krawalle. Die Polizei nahm 13 Menschen fest.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Reportage aus dem Sudan: Vor dem Tod in die Not geflohen

Mehr als 62.000 Menschen sind nach dem Sturm auf Tigray ins Nachbarland Sudan geflohen. Sie erzählen von Gräueltaten an der Bevölkerung, ertragen Elend in überlasteten Auffanglagern - und es könnte bald schlimmer werden. Von D. Hechler.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Jahrestreffen US-Konservativer: "Trump ist immer noch unser Anführer"

Seit Bidens Amtsantritt hielt sich Ex-Präsident Trump weitgehend von der Öffentlichkeit fern. Beim Jahrestreffen der US-Konservativen will er zurück ins Rampenlicht. Der Applaus dürfte ihm dort sicher sein. Von Jule Käppel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aktionstag: "Kino leuchtet. Für dich."

Am Vorabend der Berlinale werden mehr als 300 Kinos als illuminierte Objekte ein Zeichen setzen. Kinobetreiber Christian Bräuer berichtet im Interview mit tagesschau.de, was der Lockdown für die Branche bedeutet und wie es nun weitergehen kann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kalorienfreier Zucker: Alternative zur süßen Versuchung

Nicht nur in Schokolade und Gummibärchen, auch in Wurst, im Brot - überall steckt Zucker drin. Der macht dick und krank. Forscher arbeiten deshalb an kalorienfreiem Zucker. Von Jens Eberl.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Online-Casinos: Spiel um Geld - aber auch um Glück?

Ab Sommer soll Glücksspiel im Internet auch in Deutschland offiziell erlaubt sein - unter staatlicher Aufsicht. Doch noch fehlt die Zustimmung der meisten Länderparlamente. Die Bedenken sind groß. Von Stephan Lenhardt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fußball-Bundesliga: Schalke entlässt Gross und Schneider

Einen Tag nach der 1:5-Niederlage gegen den VfB Stuttgart hat der FC Schalke 04 Trainer Gross und Sportvorstand Schneider freigestellt. Auch Teammanager Riether und Athletiktrainer Leuthard müssen gehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Analyse zur Linkspartei: Zwischen Jogging und Wohlfühlzone

Die Linke hat zwei neue Chefinnen. Wie unterschiedlich sie sind, wird beim Wahlparteitag sehr deutlich. Die eine bleibt in der linken Wohlfühlzone, analysiert Moritz Rödle. Die andere setzt mit Joggingschuhen ein klares Zeichen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Rücknahme von Lockerungen: Kommunen für "Corona-Notbremse"

Vor dem nächsten Bund-Länder-Treffen regiert in der Politik weiterhin die Vorsicht. Im Blickpunkt stehen Lockerungen für Einzelhandel und Gastronomie. Die Kommunen sprechen sich für kleine Schritte aus, die auch wieder zurückgenommen werden können.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Modellrechnung: So könnten bis Ostern mehr geimpft sein

Zuletzt hat sich das Impftempo in Deutschland beschleunigt - wird aber weiterhin als zu niedrig kritisiert. Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung hat jetzt berechnet, wie es schneller gehen könnte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Maßnahmen: Diese Bundesländer setzen auf Lockerungen

Baumärkte, Gartencenter, Fußpflege - noch vor dem Corona-Gipfel am nächsten Mittwoch öffnen sich so manche Türen. Doch von Bundesland zu Bundesland sind die Unterschiede - mal wieder - groß.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fotoausstellung MISS YOU porträtiert Künstler im Lockdown

Lars Eidinger hinter Schutzglas, Katharina Thalbach in einer leeren Badewanne: Die Fotoausstellung MISS YOU porträtiert Künstlerinnen und Künstler im Lockdown. Die Botschaft: Wir denken an euch.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aufregung über "Wind-Impfungen" in Brasilien

Bislang sind es Einzelfälle in Brasilien, doch die sorgen für Schlagzeilen: Patienten haben dort Corona-Impfungen bekommen, in denen gar kein Impfstoff war. Auch in anderen Ländern Südamerikas läuft es schlecht - mit einer Ausnahme. Von Ivo Marusczyk.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Myanmar: UN-Botschafter gefeuert - Proteste gehen weiter

Einen Tag nach seiner Kritik am Militärputsch ist der UN-Botschafter Myanmars entlassen worden. Kyaw Moe Tun kündigte an, weiterzukämpfen. Auch die Proteste in seiner Heimat dauern an. Von Lena Bodewein.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Prunkwagen mit erotischen Abbildungen in Pompeji ausgegraben

Für Archäologen ist Pompeji ein einzigartiger Ort. Erst vor kurzem hatten sie dort einen antiken Straßenimbiss freigelegt, nun machten sie einen weiteren außergewöhnlichen Fund: Einen "fast intakten" Prunkwagen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gedenken am Jahrestag des Anschlags auf Putin-Kritiker Nemzow

Vor sechs Jahren wurde der Oppositionelle Nemzow in Moskau erschossen. Er galt damals als einer der schärfsten Putin-Kritiker. Am Anschlagsort erinnerten Tausende an ihn. Seine Stiftung vergab einen Preis an den heute schärfsten Kreml-Kritiker.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Massenprotest in Tunesien: Krise spitzt sich zu

Tunesien kommt nicht zur Ruhe. Zwischen Präsident Saied und Ministerpräsident Mechichi ist ein Streit wegen einer Kabinettsumbildung entbrannt. Heute kam es zu den größten Massenprotesten seit Jahren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zwei-Millionen-Euro-Grenze bei Überbrückungshilfe gefallen

Vom Corona-Lockdown betroffene Firmen können nun auch große Hilfsbeträge von mehr als zwei Millionen Euro beantragen. Hintergrund sind neue Vereinbarungen mit der EU-Kommission.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Biotechnologie in Deutschland: Viele Ideen, wenig Geld

Spätestens durch die Erfolge von BioNTech und CureVac ist Biotechnologie aus Deutschland weltweit in aller Munde. Dabei fristet die Branche hierzulande immer noch ein Schattendasein. Von Axel John.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kaffee aus Äthiopien: Handel statt Hilfe

Äthiopien ist die Heimat des Kaffees und exportiert massenhaft Bohnen - allerdings meist roh. Ein norddeutscher Unternehmer geht einen neuen Weg: Er exportiert vor Ort gerösteten Kaffee. Von Antje Diekhans.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Marktbericht: Turbulente Börsenwoche für DAX und Dow

Die Aktienmärkte haben eine Börsenwoche voller Höhen und Tiefen hinter sich. Der DAX schloss den Freitagshandel mit kleinen Verlusten ab. An der Wall Street erholten sich Technologietitel zum Wochenschluss.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Glasfaserausbau in Deutschland: Ziele kaum noch zu erreichen

Schnelles Internet ist für viele Firmen überlebenswichtig. Nach Recherchen des ARD-Magazins Kontraste sind die selbstgesteckten Ziele der Bundesregierung beim Glasfaserausbau nicht mehr zu halten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Neue MAD-Chefin stellt Pläne für Bundeswehr-Geheimdienst vor

Die neue Chefin des Bundeswehr-Geheimdienstes MAD, Rosenberg, will den Kampf gegen den Rechtsextremismus in der Truppe verstärken. Im Bundestag machte sie dazu Vorschläge. Von Florian Flade.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Impftourisms - Spritztour nach Moskau?

Inmitten der Frustration über den langsamen Impffortschritt in Deutschland sorgte ein Medienbericht für Aufregung: Die Lufthansa wolle "Impfflüge" nach Moskau anbieten. Was ist dran? Von Silvia Stöber.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Skispringer Geiger gewinnt Silber bei der WM in Oberstdorf

Karl Geiger hat die erste Medaille bei der Nordischen Ski-WM für den Deutschen Skiverband gewonnen. Beim Springen von der Normalschanze sicherte sich der Oberstdorfer in seiner Heimat überraschend Silber. Gold ging an den Polen Zyla.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundesliga: Leipzig schlägt Gladbach mit 3:2

RB Leipzig macht weiter Druck auf Tabellenführer Bayern München. Das Team von Trainer Nagelsmann zeigte gegen Borussia Mönchengladbach Moral und kämpfte sich nach einem Zwei-Tore-Rückstand noch zum Sieg.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FC Bayern bejubelt 5:1-Sieg gegen Köln

Der FC Bayern hat sein kleines Liga-Tief überwunden. Die Münchner besiegten den 1. FC Köln deutlich mit 5:1. Für Köln wird es nach der dritten Niederlage in Folge im Abstiegskampf immer brenzliger.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreich

Gut Aiderbichl nimmt jetzt auch Lipizzaner auf

Lipizzaner in der Spanischen Hofreitschule in Wien werden ordentlich gefordert und müssen bei Kapriole, Piaffe und Pas de Deux tänzeln, springen und herumstolzieren. Ältere Pferde haben nach ihren arbeitsreichen Jahren vor Publikum einen ruhigen Lebensabend verdient. Weil der Platz im Lipizzanergestüt Piber aber begrenzt ist, springt nun der Tiergnadenhof Gut Aiderbichl in Ungarn ein und nimmt Lipizzaner auf. Nun sollen sich die nicht mehr im Einsatz befindlichen Tiere ins Nachbarland gebracht werden. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mord in Graz: Opfer vor Tat mit Taxi unterwegs

Dieser Fall sorgt für Fragezeichen bei den Ermittlern: Mit einem Bauchstich wurde Samstagfrüh ein Grazer (19) ins Spital eingeliefert, doch es war bereits zu spät. Zuvor war er mit einem Freund im Taxi unterwegs. Die beiden ließen sich absetzen, ordneten dem Lenker an zu warten. Dann geschah die Tat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kogler: Training mit Schulbesuchsbestätigung

Sportminister Werner Kogler (Grüne) hat bestätigt, dass Kinder und Jugendliche bei der ersten Lockerungsrunde der Corona-Vorschriften im Sport dabei sein sollen. Bei dieser Gruppe seien „die Kollateralschäden am größten“.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft

Bei Holzarbeiten im Wald wurde im oberösterreichischen Rechbarg eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Entschärfung war nur durch eine Sprengung möglich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sonntags-Rekord: Über 2100 neue Fälle und 23 Tote

Negativer Sonntags-Rekord in Zeiten der Corona-Krise: In den vergangenen 24 Stunden (Stand: Sonntag, 9.30 Uhr) sind in Österreich 2123 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Das sind um 285 Fälle mehr als am Sonntag letzte Woche und überhaupt die meisten Fälle an einem Sonntag seit Jahresbeginn. In den Spitälern wurde zudem wieder ein Anstieg an Covid-19-Patienten verzeichnet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

USA lassen Impfstoff von Johnson & Johnson zu

In den USA und Großbritannien kann bald ein weiterer Corona-Impfstoff eingesetzt werden. Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat am Samstag dem Vakzin des US-Konzerns Johnson & Johnson die Notfallzulassung erteilt. US-Präsident Joe Biden zeigte sich „begeistert“ und sprach von einer wichtigen Etappe bei der Bewältigung der Pandemie. In Großbritannien soll laut Medienberichten „sehr wahrscheinlich“ diese Woche der Zulassungsprozess starten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Polizeiaktion gegen Demokratiebewegung in Hongkong

In Hongkong sind am Sonntag Dutzende Mitglieder der Demokratiebewegung der „Subversion“ beschuldigt worden. 47 Menschen werde „Verschwörung zum Umsturz“ vorgeworfen, teilte die Polizei in der chinesischen Sonderverwaltungszone mit. Es handelte sich um die bisher größte Polizeiaktion auf Grundlage des umstrittenen Sicherheitsgesetzes.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

AstraZeneca-Impfstoff wird in EU zum Ladenhüter

Die Coronavirus-Impfung soll wieder die Normalität bringen - doch die Europäer sind wählerisch, was das Vakzin betrifft. In vielen Ländern entwickelt sich das Serum von AstraZeneca deshalb zum Ladenhüter. Nur Bruchteile der gelieferten Menge landete in Deutschland, Frankreich und Spanien auch wirklich in einem Oberarm. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder preschte daher vor und forderte, dass sich jeder damit impfen lassen sollte, der das möchte - unabhängig von der Impfreihenfolge.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tschechien soll auch russischen Impfstoff bekommen

Tschechien soll von Russland den Corona-Impfstoff „Sputnik V“ bekommen. Ein entsprechendes Versprechen habe ihm der russische Staatspräsident Wladimir Putin gegeben, bestätigte der tschechische Präsident Milos Zeman am Samstag. Zeman habe Putin in einem Brief um das Vakzin nach Absprache mit dem tschechischen Regierungschef Andrej Babis gebeten, hieß es.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kärnten-Wahl als Stimmungstest für Bundesregierung

Nach der Gemeinderatswahl Ende Jänner in St. Pölten sind heute die Bürger Kärntens aufgerufen, ihre Gemeinderäte und Bürgermeister neu zu wählen. Diese Wahl gilt auch als Stimmungstest für die türkis-grüne Bundesregierung. Aber auch für die Kärntner SPÖ und deren Landeshauptmann Peter Kaiser könnte sie wesentliche Auswirkungen haben. Meinungsforscher Christoph Haselmayer analysiert für krone.at. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Justizapparat als siechender Patient

Das System macht es Richtern nicht leicht: Unnötige Sparwut führt zu Verzögerungen und immer weniger Personal in der Verwaltung. Notwendige Renovierung wird verschoben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Expertin wird Regierung von Lockerungen abraten

Die Epidemiologin Eva Schernhammer von der MedUni Wien - am Montag Teil der Expertenrunde, die mit der Regierung und den Landeshauptleuten über weitere mögliche Öffnungsschritte beraten wird - wird empfehlen, vorerst keine Lockerung der Corona-Maßnahmen anzukündigen. Die Situation sei „sehr komplex“, es sei nicht möglich, die weitere Entwicklung vorherzusagen. Einfluss in die Entscheidung wird laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober auch eine genaue Datenanalyse haben, die Aufschluss darüber geben soll, was genau und zu welchem Anteil derzeit zu den steigenden Infektionszahlen führt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

SPÖ-Chefin fordert heimische Impfstoff-Produktion

Der Impfplan schreitet nicht so schnell voran, wie es zu wünschen wäre: SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner fordert daher, dass die Produktion von Corona-Impfstoffen im Land erfolgt. Sie schlug vor, dafür drei Milliarden Euro in die Hand zu nehmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Blümel, Brandstetter & Co.: ÖVP steht unter Druck

Die Regierungspartei ÖVP steht unter Druck: Vor zwei Wochen wurden Ermittlungen gegen Finanzminister Gernot Blümel wegen dessen Chat-Verläufe mit dem ehemaligen Novomatic-Chef Harald Neumann aufgenommen. Jetzt gibt es auch noch Ermittlungen gegen den früheren Justizminister und Verfassungsrichter Wolfgang Brandstetter und gegen den Sektionschef im Justizministerium Christian Pilnacek. Die „Krone“ erklärt, warum diese vier Personen ins Visier der Justiz geraten sind. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Was ist mit der Justiz los, Herr Brandstetter?

Krimi um Ex-Justizminister Wolfgang Brandstetter: Dienstag erfuhr der Höchstrichter von einer Journalistin, dass er als Beschuldigter in der Causa Heumarkt geführt wird, Donnerstag bekam er Besuch von der Staatsanwaltschaft Wien, Freitag sprach er mit der „Krone“.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Online-Shopping in England nach Brexit teurer Spaß

Dass der Brexit den Handel mit Großbritannien umständlich und teuer macht, kommt für Österreichs Exportwirtschaft nicht überraschend, auch wenn es noch dauern wird, bis sich das Handelsabkommen zwischen dem Königreich und der EU in der Praxis eingespielt hat. Viele Konsumenten fallen aber schon jetzt aus allen Wolken, wenn sie online Waren in England bestellen und dann feststellen, dass Gebühren und Einfuhrabgaben den Wert der Ware selbst oft übersteigen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Öffnung von Gastro & Kultur: Bis Ostern wird’s nix

Zug‘sperrt bleibt’s: Vor dem Corona-Gipfel am Montag gibt es hinsichtlich möglicher Öffnungsschritte in der Gastronomie und in der Kultur einen düsteren Ausblick. Die Zahl der Infektionen ist viel zu hoch. Eine „Auferstehung“ für unser gesellschaftliches und kulturelles Leben wird es daher wohl erst zu Ostern geben. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

A+++ wird B: Neues EU-Energielabel startet Montag

Das neue verbraucherfreundlichere und einfachere EU-Energielabel zur Kennzeichnung für energiesparende Kühlschränke, Waschmaschinen und andere Haushaltsgeräte wird am 1. März im Handel eingeführt. Damit sei Schluss mit verwirrendem „A+++“, die Informationen werden verständlicher, so die Österreichische Energieagentur. Die Bewertungsskala reicht künftig von A bis G, bisherige Plus-Zeichen hinter dem Buchstaben entfallen. Bisher gab es für die meisten Geräte „A+++“ bis G.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Finanzministerium: Auszahlungen massiv gestiegen

Die Corona-Pandemie hat auch heuer die erwartet starken Auswirkungen auf die öffentlichen Finanzen. Laut Zahlen des Finanzressorts sind die Einzahlungen im Jänner um 13,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gesunken, die Auszahlungen stiegen gleichzeitig um 30,1 Prozent.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

„Jeder Impfstoff bringt normales Leben näher“

Pfizer-Österreich-Chef Robin Rumler über neue Impfmöglichkeiten beim Hausarzt, Studien bei Kindern, Stolz und Entbehrungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dritte Dosis als „Boost“ gegen Mutationen denkbar

Das Auftauchen neuer Coronavirus-Varianten und deren rasante Ausbreitung lässt bei vielen Experten die Befürchtung wachsen, dass die Impfstoffe nicht gegen die Mutationen schützen könnten. Der Chef des Pharmakonzerns Biontech ließ nun mit einer möglichen Lösung für das Problem aufhorchen: Eine dritte Dosis seines Vakzins könnte einen so starken Immunschutz hervorrufen, den auch die Varianten nicht zu durchbrechen vermögen, erklärte Ugur Sahin.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ab 14.30 Uhr LIVE: St. Pölten gegen Austria Wien

St. Pölten und die Austria kämpfen im direkten Duell um die vielleicht letzte Chance, noch ins Rennen um die Plätze in der Meisterrunde der Fußball-Bundesliga eingreifen zu können. Die Niederösterreicher liegen als Neunter einen Zähler hinter den Wienern. Vor dem Spiel in der NV Arena von St. Pölten am Sonntag (14.30 Uhr) erlebten beide Mannschaften Erfolgsmomente. Mit dem sportkrone.at-Ticker sind Sie hautnah mit dabei!
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wien: Aufwind für SPÖ, Absturz für Grüne

Die Wiener SPÖ liegt im absoluten Umfragehoch. Würde die Hauptstadt diesen Sonntag wählen, kämen die Roten auf 46 Prozent. Könnte der Bürgermeister direkt gewählt werden, liege Michael Ludwig sogar mit 68 Prozent voran. Die hohen Zuwächse der SPÖ haben einen Grund: den tiefen Absturz der Grünen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fotovoltaik-Lawine als große Gefahr

Im ganzen Land wachsen aktuell die Pläne für frei stehende Fotovoltaik-Flächen regelrecht in den Himmel. Großunternehmen, Investoren und Private wollen nämlich ihr ganz persönliches Stück vom großen und recht lukrativen Klimawandel-Business-Kuchen mitnaschen. Vielerorts regen sich nun aber auch heftige Proteste dagegen, so auch im beschaulichen Kilb, Bezirk Melk.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Für Neuwahl-Ideen in OÖ wird die Zeit etwas kurz

Den Gedankenspielen in der ÖVP, ob man nicht die Landtagswahl von Ende September auf Ende Juni/Anfang Juli vorziehen sollte, fehlen Mitstreiter bei den anderen Parteien. Die Entscheidung müsste aber schon im März fallen
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aufregung um Bauprojekt

An den Betonklotz mitten im Herzen des Wulkatales haben sich die Anrainer in den vergangenen 30 Jahren gewöhnt. Doch nun wollen die Verantwortlichen eines Futtermittelkonzerns einen ähnliche Bau ganz in der Nähe errichten. Anrainer fürchten um die Lebensqualität in Pöttelsdorf. SP-Vizebürgermeisterin Eva Schachinger läuft gegen das geplante Monsterprojekt Sturm.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die ganze Schule in Quarantäne

Cluster-Alarm treibt viele Eltern an den Rand der Verzweiflung: Obwohl der Test negativ ist, dürfen ihre Kinder nicht einmal mehr ins Freie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Grill: „Zielraum war von Anfang an ein Problem“

Zuerst fixierte Lisa Grill den Abfahrts-Europacupsieg, dann zog sie sich beim Abschwingen einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Die 20-jährige Lungauerin erlebte in Santa Caterina Himmel und Hölle zugleich. Gut zwei Wochen nach der OP in Innsbruck kann sie daheim in Tamsweg nun mit Krücken schon wieder leicht aufsteigen. Die Reha wird aber Monate dauern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kärntner Drogendealer mit elf Kilo Heroin erwischt

Der Klagenfurter Polizei ist ein Schlag gegen die lokale Drogenszene gelungen. Ermittler konnten zwei Völkermarkter (24 und 40) bei einem Heroindeal ausforschen und festnehmen. In weiterer Folge konnte auch ein 37-jähriger Komplize gefasst werden. Insgesamt soll der Drogenring rund elf Kilogramm Heroin von Slowenien nach Österreich geschmuggelt haben. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kein Verständnis mehr für geschlossene Gastronomie

Der Spruch von Bundeskanzler Sebastian Kurz vor knapp einem Jahr „Bald wird jeder von uns einen kennen, der an Corona gestorben ist“ muss nun abgeändert werden: „Bald wird jeder von uns einen Wirten kennen, der nicht mehr aufsperrt!“ Die Lage im Tourismus ist dramatisch, wie das „Krone“-Gespräch mit den beiden Spitzenvertretern in der Tiroler Wirtschaftskammer zeigt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

So verwandelte Liensberger die „Blecherne“ in Gold

Die Göfnerin Katharina Liensberger holte bei der Ski-WM zweimal Gold nach Vorarlberg - das gelang einer Landsmännin zum letzten Mal im Jahre 1962. Die „Krone“ hat mit ihrem Mentaltrainer Stefan Prusina gesprochen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweiz

Maulkorb für die Task-Force und offene Schiessstände – eine Woche lang dürfen die Bürgerlichen träumen

Am Freitag haben es die bürgerlichen Wirtschaftspolitiker dem Bundesrat gezeigt – aber so richtig. Einen ganzen Forderungskatalog haben sie ihm in den Entwurf des Covid-19-Gesetzes geschrieben. Doch das letzte Wort hat der Ständerat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Coronavirus in der Schweiz: «Hohe Umsatzeinbussen» in der Hotellerie, Grossanlässe sollen im Sommer wieder möglich sein

Seit Beginn der Pandemie sind in der Schweiz und in Liechtenstein laut Angaben des Bundesamts für Gesundheit 554 932 Personen positiv auf Sars-CoV-2 getestet worden, 9271 Infizierte sind gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sind die Schlauen zu mächtig?

In den letzten Jahrzehnten ist die akademische Mittelklasse an die Schalthebel der Macht gelangt. Nun gibt es in vielen westlichen Ländern eine heftige populistische Revolte dagegen. Die Schweiz geht auf ihre eigene Art mit diesem Bildungsgraben um.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie eine neue Bildungselite die einfachen Leute demütigt. Und so den Weg für Donald Trump und den Populismus geebnet hat

In Amerika kann man von einer Tyrannei der Gebildeten sprechen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der FC Schalke 04 entlässt Christian Gross und die gesamte sportliche Führung

Auf Schalke kommt es am Tag nach dem 1:5 in Stuttgart zum grossen Knall. Der Tabellenletzte der Bundesliga stellt unter anderen den Trainer Christian Gross und den Sportvorstand Jochen Schneider frei.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

LIVE - Ski alpin: Daniele Sette macht weiter Plätze gut

Loïc Meillard liegt nach dem ersten Lauf als Zweiter auf Podestkurs. Marco Odermatt ist Sechster, Justin Murisier Achter. Verfolgen Sie den zweiten Lauf im Live-Ticker (seit 13 Uhr).
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Super-G in Val di Fassa: Lara Gut-Behrami gewinnt vorzeitig den Super-G-Weltcup

Lara Gut-Behrami und Corinne Suter klassieren sich in Val di Fassa beim Sieg von Federica Brignone am dritten Tag in Serie in den Top 3.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Hongkong: 47 Aktivisten der demokratischen Opposition angeklagt

Nach dem Inkrafttreten des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong werden immer wieder Oppositionelle festgenommen. Kritiker sagen, «Ein Land, zwei Systeme» werde schrittweise ausgehöhlt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Erneut Ausschreitungen bei Protesten gegen die Festnahme von Pablo Hasél in Spanien

Nach zwei ruhigen Nächten ist es in Spanien bei Protesten gegen die Festnahme des Musikers Pablo Hasél wegen Beleidigung des Königshauses erneut Ausschreitungen gekommen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Triumphwagen mit erotischen Abbildungen in Pompeji ausgegraben

Pompeji gibt einen einzigartigen Schatz preis: In der versunkenen Stadt in Süditalien haben Archäologen einen Triumphwagen aus der Antike ausgegraben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kommt Doris Leuthards Unterstützung für den Rahmenvertrag noch rechtzeitig?

Die Gruppe der Rahmenvertragsskeptiker rund um den Unternehmer Alfred Gantner erhält Konkurrenz. Am Wochenende hat ein illustres Pro-Komitee die Bühne betreten. In den Hauptrollen: zwei Alt-CVP-Bundesräte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - «Wir werden mit aller Vehemenz eine Kampagne gegen den Rahmenvertrag führen. Aber ich will kein zweiter Christoph Blocher werden»

Der Finanzmanager und Gründer der Partners Group, Alfred Gantner, möchte den Rahmenvertrag mit der EU zu Fall bringen. Er träumt von einer Basisbewegung nach dem Vorbild der Operation Libero – und sagt, warum er die Personenfreizügigkeit als Pfand sieht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - Befürworterin des Gesetzes: «Es war nicht optimal, diesem Log-in den Namen E-ID zu geben»

Die Thurgauer SP-Nationalrätin Edith Graf-Litscher bedauert, dass der Abstimmungskampf so emotional verläuft. Sie verteidigt die Zusammenarbeit von Staat und Privatfirmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das E-ID-Gesetz auf einen Blick

Am 7. März stimmt das Volk über das Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste (E-ID) ab. Personen sollen im Internet mit der E-ID eindeutig identifiziert werden, damit sie Waren und staatliche oder private Dienstleistungen einfach und sicher online bestellen können.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Gibt es nachhaltiges Palmöl aus Indonesien? Daten zeigen: Auch Plantagen mit Zertifikat halten nicht ein, was sie versprechen

Mit dem neuen Freihandelsabkommen will die Schweiz mehr zertifiziertes Palmöl aus Indonesien importieren. So soll verhindert werden, dass mehr Regenwald abgebrannt wird. Doch unsere Recherchen zeigen: Das wichtigste Nachhaltigkeitslabel RSPO kann diesen Schutz nicht immer garantieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das Freihandelsabkommen mit Indonesien auf einen Blick

Die Schweiz stimmt am 7. März über das Freihandelsabkommen mit Indonesien ab. Der Vertrag bringt der Exportindustrie Zollvergünstigungen. Die Gegner der Vorlage befürchten, mit dem Abkommen der Zerstörung des dortigen Regenwalds durch die Palmöl-Produktion Vorschub zu leisten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Handelsabkommen mit Indonesien: Es geht um viel mehr als nur um Palmöl

Die Diskussion in der Schweiz um das Handelsabkommen mit Indonesien dreht sich vor allem um nachhaltig produziertes Palmöl. Bei einer Ablehnung an der Urne wäre aber die Schweiz als Handelspartner diskreditiert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Labor oder Fledermaus? Wer die unwahrscheinlichere These über den Ursprung des Coronavirus prüfen will, muss eine höhere Beweislast schultern

Bei der Beurteilung der Wahrscheinlichkeit einer These könnten intuitives und rationales Denken im Widerspruch zueinander stehen, sagt der Psychologe Pascal Wagner-Egger.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wer geimpft ist, kann in Israel wieder am Kulturleben teilnehmen

Der sogenannte grüne Pass dient als Eintrittskarte für Theater und Konzerte. Doch von Normalität ist das Land noch weit entfernt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Coronavirus weltweit: London kündigt Milliarden-Hilfspaket für Einzelhandel und Gastgewerbe an, Impfstoff von Johnson & Johnson erhält Notfallzulassung in den USA

Mehr als 113,7 Millionen Menschen sind laut der Johns-Hopkins-Universität weltweit positiv auf das Virus getestet worden. Rund 2,5 Millionen Infizierte sind verstorben, über 64,1 Millionen genesen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Burmas Militärführung wendet immer mehr Gewalt an – die Gefängnisse füllen sich mit Regimegegnern

Vier Wochen nach dem Militärputsch setzen die neuen Machthaber auf rohe Gewalt, Verhaftungen und Einschüchterung. Der Volksaufstand kann damit vielleicht erstickt werden. Aber Burma stehen schwere Zeiten bevor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Militärputsch in Burma: Mindestens vier Tote und mehrere Verletzte bei Protesten gegen die Junta, Militär feuert burmesischen Uno-Botschafter

In Burma reissen die Proteste auch Wochen nach dem Militärputsch nicht ab. Armee und Polizei gehen immer härter gegen Demonstranten vor. Die frühere Freiheitsikone Aung San Suu Kyi ist seit dem 1. Februar in Haft und ohne Kontakte zur Aussenwelt. Ihr Aufenthaltsort ist nicht bekannt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mit Winfried Kretschmann sind die Grünen im Südwesten Volkspartei geworden – jetzt soll der Rest des Landes folgen

Bei der Landtagswahl Mitte März will der 72-jährige Ministerpräsident von Baden-Württemberg seine Macht verteidigen. Wenn er gewinnt, profitiert auch die Parteispitze. Wenn nicht, wird es ungemütlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Frühling klopft an. Hinter uns aber liegt ein Februar mit Föhn, Schnee, Saharastaub und Haselpollen

Dieser Winter war überdurchschnittlich mild, wozu sein offiziell letzter Monat besonders viel beigetragen hat. Meteo Schweiz verzeichnet diverse Höchstwerte – und spürbare Auswirkungen auf die Vegetation.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - «Wir Schweizer sind Viehhändler»

Der Komiker Mike Müller sagt, die Pandemie zeige die brutale Seite unseres Landes.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Gefahr einer dritten Welle ist noch nicht gebannt. Aber es gibt Mittel und Wege, um sie zu verhindern

In nur wenigen Wochen hat sich die aus England kommende Virusvariante in der Schweiz durchgesetzt. Dass die Fallzahlen den Prognosen der Task-Force etwas hinterherhinken, zeigt, dass die Schweiz seit Januar einiges richtig gemacht hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DER ANDERE BLICK - Das Märchen vom Rechtsrutsch – wie politische Prüderie das Meinungsklima vergiftet

Die Koordinaten in Politik und Medien haben sich nach links verschoben. Was früher noch Mitte war, gilt heute als «rechts» und wird ausgegrenzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Wenn Inflation und Zinsen weiter deutlich steigen, kommt das ‹Kartenhaus Kapitalmarkt› ins Wanken»

Steigende Zinsen machen viele Akteure an den Finanzmärkten nervös. Auch die Aktienbörsen haben einen Dämpfer bekommen. Droht nun ein Crash? Vermögensverwalter und Ökonomen haben einige Argumente dagegen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sechs Dinge, die wir nie aus der Hand geben werden

Wir umgeben uns im Alltag mit vielerlei Gegenständen, notwendigen wie überflüssigen. Mit einigen Objekten aber verbinden uns ganz besondere Geschichten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Tatort Zürich»: Kein Schoggijob für Tessa Ott

Mit Spannung ist Folge zwei der «Tatort»-Reihe in der Limmatstadt erwartet worden. Das neue Ermittlerinnenduo hat Potenzial. Doch bekommt es genügend starken Stoff vorgesetzt?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Sie stoppten erst, als sie mein weisses Gesicht unter der Taucherbrille sahen»

Die Schweizerin Karin Sinniger hält einen unkonventionellen Weltrekord: Sie ist in 187 Ländern und Territorien getaucht. Zuletzt in Somalia, im Südsudan und auf den Turks- und Caicosinseln in der Karibik. Was sucht sie?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die unermüdliche Nonne im Londoner Armenviertel

Seit fünfzig Jahren lebt Schwester Christine in einem der ärmsten Bezirke Londons im Schatten des neuen Finanzdistrikts. Einst entfernte sie eigenhändig eine Flagge der Terrororganisation IS aus einer berüchtigten Sozialsiedlung. Heute beliefert die 84-Jährige vereinsamte Senioren mit warmen Mahlzeiten – und kämpft gegen die sozialen Folgen von Lockdown und Pandemie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Rückkehr der Ideologien – in Polen, Russland und Weissrussland ist der beinharte Konservativismus und nicht der biegsame Populismus die entscheidende politische Kraft

Die konservative Botschaft der autoritären Regime im Osten Europas ist von verführerischer Einfachheit: ein starker Herrscher, ein starker Staat, eine starke Familie. Immer geht es pathetisch ums grosse Ganze und um den Endkampf gegen westliche liberale Dekadenz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Ein höherer nationaler Mindestlohn in den USA rückt in weite Ferne – das ist ein Erfolg für die Demokratie und die Wirtschaft

Die Demokraten können die geplante Verdoppelung des nationalen Mindestlohns nicht an der Filibuster-Regel im Senat vorbeijonglieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Ein Jahr Corona: Wir müssen alle innovativer werden

Das andauernde Ausnahmeregime ermüdet und frustriert. Es ist an der Zeit für ein Ausstiegsszenario mit mehr Schnelltests, Impfungen und digitalen Hilfsmitteln. Anstatt bloss nichts falsch machen zu wollen, sollten Bundesrat und Verwaltung unternehmerischer handeln.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Biden fordert schnelle Zustimmung des Senats zum Konjunkturpaket


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Saudiarabiens Luftabwehr vereitelt weiteren Angriff über Riad


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das Parlament der Niederlande wertet die Behandlung der Uiguren in China als Genozid

Das Parlament in Den Haag ist die erste europäische Volksvertretung, die China des Genozids an den Uiguren bezichtigt. Regierungsvertreter sind darüber nicht glücklich. Aber die Abgeordneten sind Teil eines internationalen Trends.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein Jahr Corona – eine Bilanz der wirtschaftlichen Schäden und wie es weitergeht

Die Schweiz ist im internationalen Vergleich recht glimpflich durch die Pandemie gekommen. Die kombinierten Schäden aus Wirtschaftseinbruch und Todesfällen sind vergleichsweise niedrig. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Folgen der Pandemie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

In China sind nun vier Vakzine zugelassen

Der chinesische Pharmakonzern Sinopharm hält zwei Rekorde. Zunächst durfte er sich rühmen, den weltweit ersten national zugelassenen Impfstoff im Kampf gegen Sars-CoV-2 entwickelt zu haben. Nun ist er das erste Unternehmen, das zwei genehmigte Vakzine hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Das Sterben gehört zum Leben von Unternehmen

In der Schweizer Firmenlandschaft herrscht in normalen Zeiten ein erstaunlich reges Kommen und Gehen, wie eine Studie von Avenir Suisse zeigt. Das sollte sich die Politik zu Herzen nehmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Für eine Entwarnung beim Goldpreis ist es noch zu früh

Das gelbe Edelmetall befindet sich in einem mittelfristigen Abwärtstrend. Für einen schnellen Anstieg spricht nicht viel, aber etwas Geduld dürfte sich auszahlen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nasdaq minus 3,5 Prozent. Peloton, Tesla, Apple – die Tech-Aktien lassen Ballast ab

Überhitzt die Wirtschaft wegen gewaltigen geld- und fiskalpolitischen Stimulierungsmassnahmen? Die Rendite zehnjähriger Treasuries jedenfalls ist auf dem höchsten Stand seit einem Jahr. Die Folgen sind zu spüren, wo Risikoappetit und Bewertung bisher besonders hoch waren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fünfzig Jahre nach der Einführung des Frauenstimmrechts übernehmen im Wallis wieder die Männer

Bei den Staatsratswahlen kämpft die CVP um ihre Mehrheit. Die SVP will sich für die Freysinger-Schmach revanchieren. Niemand fühlt sich verantwortlich dafür, dass künftig wohl keine Frau mehr vertreten sein wird.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kindersoldat über Angeklagten im Kriegsverbrecherprozess: «Er war wie ein Vater für mich»

Ein mutmasslicher liberianischer Kriegsverbrecher muss sich in diesen Wochen vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona verantworten. Die befragten Zeugen berichten von Abgründen eines brutalen Kriegs.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das Sterben am Coronavirus ist für viele ein Tabuthema: Hinterbliebene erzählen, wie der Tod relativiert wird

Über 1200 Personen sind im Kanton Zürich an oder mit Corona gestorben. Die Gesellschaft ringt um einen angemessenen Umgang damit. Viele Angehörige fühlen sich alleingelassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein Mann wird in Zürich von einem Tram erfasst und stirbt

Zwischen Goldbrunnenplatz und Triemli ist am Samstagmorgen ein Tramunfall geschehen. Es ist der zweite tödlich verlaufene Fall dieser Art in Zürich diese Woche.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Als Epidemiologen noch beruhigten und das BAG noch keine Masken empfahl: Rückblick auf den Tag, an dem das Coronavirus zu uns kam

Vor einem Jahr gab der Kanton Zürich die erste Corona-Ansteckung bekannt. Ein Tag, der alles veränderte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

WM-Silber für Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff

Der wohl einzige Schweizer Medaillentrumpf an den nordischen Weltmeisterschaften in Oberstdorf sticht. Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich laufen im Team-Sprint zu Silber.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Willkommen im Plauderstübchen!

Podcast hier, Clubhouse dort, Audio überall: Die Welt werde immer mündlicher, heisst es heute gern. Eine schriftliche Widerrede.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Als die Leute von Rhodos ihre alten Flinten hervorholten, weil die Osmanen angeblich eine Invasion planten

Das Dörfchen Lindos auf der griechischen Insel war lange ein Treffpunkt der Künstler. Es trafen hier Exzentriker der Kunstszene auf Inselbewohner, denen die Angst im Nacken sass.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

14. Swiss Music Awards: Corona beisst wieder auf Beton

Von der Award-Verleihung ohne anwesendes Publikum bleiben vor allem in Erinnerung: die Laudatio von Bänz Friedli auf Patent Ochsner und ein Loco Escrito, der sich nicht scheut, gross zu träumen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein alter Wunschtraum von Physikern wird wahr. Sie hantieren mit Molekülen wie Kinder mit Legosteinen

Eine neue Technologie aus den Materialwissenschaften erinnert an das Spiel mit Legosteinen: Forscher stellen neue Substanzen her, indem sie unter dem Rasterkraftmikroskop Molekül an Molekül stecken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Klimafreundlicher bauen

Das junge Schweizer Cleantech-Unternehmen Neustark hat einen besonders umweltfreundlichen Recycling-Beton entwickelt: Bei der Herstellung dieses Baustoffs wird CO2 gebunden, das zuvor der Atmosphäre entzogen wurde. Nun ist Neustark-Beton in der ganzen Schweiz erhältlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Die E-ID: Darüber stimmen wir ab

Private Firmen sollen digitale Identitätsausweise anbieten. Wieso ausgerechnet sie? Und was ist mit dem Datenschutz? Unser Video-Briefing.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

NZZ FORMAT - Wendepunkte: Wie man Krisen bewältigen kann

«NZZ Format» zeigt Menschen, die Mut machen und die zeigen, wie man auch an Schicksalsschlägen wachsen kann: Die ganze Sendung auf SRF Play.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Seit 2007

Online

Etwa 14.000

Webseiten

Über 500

Kategorien

Aus 3

Ländern