Aktuelle Schlagzeilen

Aktuelle Schlagzeilen vom (06.10.2022). Das sind die Top Themen von heute. Zusammengefasst von den großen Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Click-Chemie: Moleküle nach dem Lego-Prinzip

Medikamente, Kunststoffe oder andere komplexe Moleküle - lange war ihre Herstellung aufwendig und teuer. Die Click-Chemie hat viele dieser Prozesse radikal vereinfacht - mit einem einfachen Trick. Von V. Richter, R. Kölbel und N. Kunze.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Energiekrise: Neuer Ampelstreit über AKW-Weiterbetrieb

Anders als erwartet hat sich das Kabinett bisher nicht mit dem Weiterbetrieb zweier AKW über das Jahresende hinaus befasst. Der FDP gehen die Pläne des Wirtschaftsministeriums nicht weit genug. Sie will die Meiler bis 2024 weiterlaufen lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Hohe Energiepreise: Kabinett beschließt weitere Entlastungen

Angesichts der hohen Energiepreise sollen nun auch die Rentner entlastet werden: Sie erhalten laut Kabinettsbeschluss eine Einmalzahlung von 300 Euro. Beschlossen wurde auch eine höhere Obergrenze für sogenannte Midijobs.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Energiekosten: Gaspreis fällt auf Zweieinhalbmonatstief

Im September haben die Preise für Strom und Heizen erneut Rekordniveaus erreicht. Doch an den Märkten zeichnet sich nun etwas Entspannung ab. Erdgas ist so günstig wie seit mehr als zwei Monaten nicht mehr.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Von der Leyen offen für generellen Gaspreisdeckel

Wenige Tage vor dem nächsten EU-Gipfel stellt sich EU-Kommissionschefin von der Leyen hinter die Option eines generellen Gaspreisdeckels. Zuletzt hatte mehr als die Hälfte aller EU-Staaten auf eine solche Maßnahme gedrängt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

OPEC+ beschließt Drosselung der Ölförderung

Ungeachtet der Ängste vor einer weltweiten Rezession durch die hohen Energiepreise hat sich die OPEC+ auf eine Drosselung der Ölförderung geeinigt. Damit reagiert das Kartell auf den jüngsten Preisverfall.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liveblog: ++ Putin ändert Kriterien für Mobilmachung ++

Laut Russlands Präsident sollen etwa Studenten russischer Privatunis von der Teilmobilmachung ausgenommen werden. Die russische Journalistin Owsjannikowa widersetzt sich laut eigenen Angaben ihrem Hausarrest. Alle Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Putin unterzeichnet Annexionspapiere

Mit Putins Unterschrift sind die völkerrechtswidrigen Angliederungen ukrainischer Gebiete formal vollzogen. Kreml-Sprecher Peskow kündigt ein Vorrücken der russischen Armee an, denn derzeit kontrolliert Russland "seine" neuen Gebiete nur teilweise.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

EU einigt sich auf Russland-Sanktionen wegen Annexionen

Russland eskaliert den Krieg gegen die Ukraine immer weiter. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen - unter anderem gegen Russlands Ölsektor. Das achte Sanktionspaket muss noch genehmigt werden und soll am Donnerstag in Kraft treten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ukraine meldet Rückeroberung von Ortschaften

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat die Einnahme Dutzender Siedlungen in den besetzten Gebieten gemeldet. Schwere Verluste der russischen Streitkräfte zeigten auch veröffentlichte Karten aus dem Verteidigungsministerium in Moskau.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wann bei Wohnungssuchen die Schufa-Auskunft ins Spiel kommen darf

Viele Wohnungssuchende glauben irrtümlich, dass sie zum Besichtungstermin die Schufa-Auskunft brauchen. Weit vor Vertragsabschluss zahlen sie bereitwillig für das Zertifikat. Dabei ist die Rechtslage eindeutig. Von P. Hornung, K. Kampling und M. Bognanni.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lindner will Frist für Grundsteuererklärung verlängern

Bis Ende Oktober müssen Immobilienbesitzer eine Grundsteuererklärung abgeben. Bislang hat das aber erst maximal ein Drittel der Eigentümer getan. Finanzminister Lindner will die Frist daher verlängern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kassenärzte protestieren gegen Sparpläne Lauterbachs

Müssen Patienten künftig länger auf einen Arzttermin warten? Damit rechnen Mediziner, die sich gegen geplante Sparmaßnahmen von Gesundheitsminister Lauterbach wenden. Viele ließen ihre Praxis aus Protest zu.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Stephan Weil: Kümmerer oder Zauderer?

Manche kritisieren ihn als bräsig, andere mögen seine bodenständige Art: Stephan Weil hat für die SPD auch Wahlen gewonnen, wenn nichts danach aussah. Nun will er zum dritten Mal Niedersachsens Ministerpräsident werden. Von Mandy Sarti.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Truss beim Tory-Parteitag: "Wachstum, Wachstum, Wachstum"

Die britische Premierministerin Liz Truss gibt sich kämpferisch: Beim Tory-Parteitag verteidigte sie ihre umstrittenen Wirtschaftspläne. "Immer wenn es Veränderungen gibt, gibt es Brüche", sagte sie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dänemark wählt am 1. November neues Parlament

In Dänemark sollen Anfang November vorgezogene Neuwahlen stattfinden. Hintergrund ist die massive Kritik an Regierungschefin Frederiksen. Sie hatte während der Corona-Pandemie alle Nerze im Land keulen lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Deutsch-spanische Konsultationen: Raus aus dem Schatten

Erstmals seit acht Jahren treffen sich wieder hochrangige Regierungsvertreter Deutschlands und Spaniens. Für Spanien geht es dabei auch darum, die eigene Rolle in der EU weiter zu stärken - und nicht im "Süd-Block" unterzugehen. Von R. Spiegelhauer.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Demonstrationen im Iran: Solidarität mit Protestierenden

Mit dem Abschneiden ihrer Haare wollen Kulturschaffende in Frankreich die Protestierenden im Iran unterstützen. Auch in Deutschland sprachen mehr als 600 Kulturschaffende den Protestierenden in einem offenen Brief ihre Solidarität aus.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

TikTok schränkt mit Wortfiltern Meinungsfreiheit ein

Die chinesische Videoplattform TikTok setzt in Deutschland systematisch Wortfilter ein. Mindestens 20 Wörter verhindern, dass Kommentare öffentlich erscheinen, wie eine neue Recherche zeigt. Die Nutzer erfahren davon nichts.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie es mit Twitter nach der Musk-Übernahme weitergeht

Nach monatelangem Widerstand will Tech-Milliardär Elon Musk nun doch den Kurznachrichtendienst Twitter kaufen. tagesschau.de klärt die wichtigsten Fragen zu Musks neuerlicher Kehrtwende.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Hohe Inflation: Noch mehr Firmen wollen die Preise erhöhen

Ein Ende der hohen Inflation ist vorerst nicht in Sicht. Eine Umfrage des ifo-Instituts zufolge planen mehr Unternehmen für die kommenden Monate, die Preise heraufzusetzen. Der Trend zeigt sich vor allem bei Lebensmitteln.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nettoeinkommen: Jeder Fünfte hat weniger als 16.300 Euro

Etwa jeder Fünfte in Deutschland rangiert im untersten Einkommensbereich und muss mit einem Nettoeinkommen von weniger als 16.300 Euro im Jahr auskommen. Fast ein Drittel kann unerwartete Ausgaben nicht bestreiten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Pilotenstreik bei Eurowings trifft jeden zweiten Flug

Rund 30.000 Passagiere dürften vom Pilotenstreik bei Eurowings betroffen sein. Die Billigflugtochter der Lufhansa geht davon aus, dass wohl nur rund die Hälfte der geplanten Flüge morgen startet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Syrien: 39 Menschen an Cholera gestorben

Die WHO meldet den ersten größeren Cholera-Ausbruch in Syrien seit mehr als zehn Jahren. Fast 600 Krankheitsfälle sind bisher bekannt und 39 Menschen gestorben. Ursache ist vermutlich verunreinigtes Wasser aus dem Euphrat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Keine Impfung möglich: Ebola-Fälle in Uganda nehmen zu

In Uganda verbreitet sich eine Ebola-Variante, die alt ist. Eine Impfung gibt es trotzdem nicht. Die Angst vor Ansteckung ist groß: Kinder gehen nicht zur Schule, im Gesundheitssystem fehlt Schutzkleidung. Von Antje Diekhans.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schuhindustrie - Leiden fürs Leder

Die Schuh- und Lederindustrie verschleiere bislang Ausbeutung und Verstöße gegen Menschenrechte - so der Vorwurf einer europäisch-asiatischen Initiative. Sie will die Hersteller zu Transparenz zwingen. Ab Januar gilt zudem ein Lieferkettengesetz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

WTO-Prognose: Welthandel wächst stärker als gedacht

Trotz vieler Störfaktoren hat die Welthandelsorganisation (WTO) ihre Prognose für den Welthandel in diesem Jahr erhöht. Auch die deutschen Exportzahlen steigen. Spätestens 2023 dürfte das jedoch anders aussehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Können sich die USA höhere Zinsen überhaupt leisten?

Die US-Staatsverschuldung hat mit 31 Billionen Dollar einen Rekordwert erreicht und nähert sich damit der Schuldenobergrenze. Können sich die USA höhere Zinsen überhaupt leisten? Von Angela Göpfert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Leopoldina-Präsident: "Long Covid ist unterschätztes Problem"

Leopoldina-Präsident Haug sieht großen Forschungsbedarf bei Long Covid. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation waren in den ersten zwei Jahren der Pandemie mindestens 17 Millionen Menschen in Europa betroffen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Prozesse gegen Corona-Leugner wegen Volksverhetzung

Der Corona-Maßnahmenkritiker Bhakdi muss sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. Gegen einen weiteren Protagonisten der Coronaleugner-Szene wird demnächst wegen des gleichen Vorwurfs verhandelt. Von W. Rohwedder.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Jubiläum von James Bond: 60 Jahre im Auftrag Ihrer Majestät

James Bond ist eine der erfolgreichsten Kinoserien aller Zeiten. Und auch nach 60 Jahren ist das Publikum noch fasziniert. Und obwohl das Ende des letzten Bond-Films für viele überraschend war - 007 ist noch nicht am Ende. Von Imke Köhler.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

James Bond: Sechs Jahrzehnte, sechs Hauptdarsteller

Seit Jahrzehnten locken die James-Bond-Filme die Menschen in die Kinos. Über die Jahre entstanden 25 offizielle Filme mit sechs Hauptdarstellern: Bilder aus 60 Jahren Filmgeschichte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Streit bei Fußballclub: Investor Windhorst bietet Hertha-Anteile an

Nach drei Jahren steht die viel belastete Beziehung vor dem Ende: Hertha BSC kann die Anteile in Höhe von 64,7 Prozent von Investor Windhorst zurückkaufen. Es gebe keine Perspektive mehr für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, hieß es.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach Krawallen in Nizza: Tatverdächtige in und um Köln festgenommen

Nach den Ausschreitungen beim Fußballspiel 1. FC Köln gegen OGC Nizza Anfang September hat die Polizei mehrere Tatverdächtige festgenommen. Hunderte Ermittler durchsuchten Wohnungen in Köln und Umgebung.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Niemann soll in mehr als 100 Online-Partien betrogen haben

Der umstrittene Schachgroßmeister Niemann soll in mehr als 100 Online-Partien betrogen haben. Das geht aus einem Bericht hervor. Zuvor hatte ihm bereits Weltmeister Carlsen illegale Methoden unterstellt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Autor und Regisseur Wolfgang Kohlhaase ist gestorben

Wolfgang Kohlhaase gehörte zu den bekanntesten Drehbuchautoren der DDR. Dort wurde er mit Filmen wie "Solo Sunny" und "Berlin - Ecke Schönhauser" bekannt. Nun ist er im Alter vom 91 Jahren gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

"Soziales Gewissen" der CSU: Barbara Stamm ist tot

CSU-Vizechefin, Ministerin und Landtagspräsidentin: Barbara Stamm war eine der erfolgreichsten und beliebtesten bayerischen Politikerinnen. Mit 77 Jahren ist sie nach langer Krankheit gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bund und Länder zur Energiekrise: Alles unklar

Die Erwartungen an die Bund-Länder-Gespräche waren groß, die Fragen in der Energiekrise drängend. Antworten gab es an diesem Abend keine, wohl aber Innenansichten aus einer Bund-Länder-Runde unterschiedlicher Realitäten. Von Oliver Sallet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kritik an Bund-Länder-Treffen: "Abend der verpassten Chancen"

Aus Sicht der Opposition ist bei der Ministerpräsidentenkonferenz zu wenig herausgekommen: CDU-Chef Merz bemängelt "verpasste Chancen", die SPD hingegen lobt die erzielten Fortschritte. Doch noch bleiben viele offene Fragen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Habeck kritisiert "Mondpreise" für Gas

Die Weltmarktpreise für Gas sind überhöht, beklagt Bundeswirtschaftsminister Habeck. Dagegen könne helfen, wenn die EU ein synchronisiertes Einkaufsverhalten organisiere. Finanzminister Lindner will die Atomkraftwerke bis 2024 weiterbetreiben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FDP in der Ampel-Koalition: Zwischen Frust und Verantwortung

Für die mitregierende FDP wird der Spagat zwischen Krisenmanagement und eigenen Grundsätzen schwieriger. Die Partei ist im Dilemma - und jetzt ist auch noch Landtagswahl in Niedersachsen. Von Philipp Eckstein und Frank Jahn.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Katastrophe im Ahrtal: Polizeivideos aus Flutnacht veröffentlicht

Erstmals öffentlich gezeigte Luftaufnahmen der Polizei belegen das Ausmaß der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal vor gut einem Jahr. Damit steigt der Druck auf den rheinland-pfälzischen Innenminister Lewentz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

USA und Südkorea starten Raketen - Reaktion auf nordkoreanischen Test

Südkorea und das US-Militär haben auf den jüngsten Raketenstart Nordkoreas Richtung Japan mit einer Raketensalve reagiert. Der Test verlief allerdings alles andere als reibungslos.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Russland: Nawalny-Netzwerk formiert sich neu

Unterstützer des russischen Regimekritikers Nawalny sehen die russische Führung geschwächt und wollen sich neu formieren. Das Netzwerk werde als "Untergrundpartisan" arbeiten, kündigte ein enger Verbündeter von Nawalny an.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Chaos bei den Tories: Truss kämpft ums politische Überleben

Unstimmigkeiten in der britischen Regierung über die Finanzierung von Steuersenkungen sorgen für Verunsicherung an der Basis der konservativen Tories. Premierministerin und Parteichefin Liz Truss gerät zunehmend unter Beschuss. Von Christoph Prössl.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Krisen und Konflikte gefährden Bildung von Kindern weltweit

Konflikte, Hungerkrisen, Wetterextreme - das gefährdet Bildungschancen für Kinder auf der ganzen Welt. Besonders viele Länder sind in Afrika betroffen, zeigt ein Bericht des Hilfswerks Save the Children.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Streit über Geheimdokumente: Trump schaltet Supreme Court ein

Die juristischen Scherereien um beschlagnahmte Dokumente erreichen eine neue Eskalationsstufe. Nach einer Niederlage vor Gericht wendet sich Ex-Präsident Trump nun an das Oberste Gericht des Landes. Dort konnte er mehrere Richter ernennen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Putin und die Atomwaffen: "Die Drohungen haben eine neue Qualität"

Russlands Präsident Putin droht zunehmend mit einem Einsatz von Atomwaffen. Der Osteuropa-Experte Mangott sieht dadurch das Prinzip der Abschreckung beschädigt. Im Interview spricht er über Szenarien für eine Eskalation, aber auch die Risiken für Putin.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Deutscher Staatsanwalt in Kiew: "Opfern eine Stimme geben"

Seit Mai berät der Freiburger Oberstaatsanwalt Hoffmann Ukrainer bei Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen. Im Interview spricht er über große Erwartungen, Probleme beim Nachweis von Völkermord - und seine Motivation.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Scheinreferenden und das Völkerrecht

Bei den "Referenden" in der Ostukraine argumentiert Russland mit dem "Selbstbestimmungsrecht der Völker" - einem völkerrechtlichen Grundsatz. Warum lässt das Völkerrecht eine Abspaltung dennoch nicht zu? Von K. Schwartz.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Wenn Sie für die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wenig Kontrollen von Waffenbesitzern: "Ein Risiko für uns alle"

41,2 Jahre - so lange würde es laut Recherchen von Report Mainz rechnerisch dauern, bis Behörden alle Waffenbesitzer bundesweit einmal kontrolliert haben. Auch die Bilanz der einzelnen Bundesländer ist verheerend - doch es gibt Unterschiede.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dürresommer - Inudstrie muss kaum Wasser sparen

Im Dürresommer sollten alle Wasser sparen. Weitaus am meisten verbraucht die Industrie. Für diese soll es jedoch auch künftig kaum Konsequenzen geben, zeigt eine Umfrage von SWR und Correctiv.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gefährder - Warum die Abschiebepläne kaum einzuhalten sind

Die Koalition will reguläre Migration nach Deutschland erleichtern und zugleich eine "Rückführungsoffensive" starten. Vor allem Gefährder sollen das Land verlassen. Doch immer weniger kommen für eine Abschiebung infrage.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nobelpreisträger von 2021: "Ein Moment für die Ewigkeit"

Wie fühlt es sich an, den berühmtesten Wissenschaftspreis der Welt zu gewinnen? Im Interview berichtet der Chemiker List - Nobelpreisträger von 2021 - über den berühmten Anruf aus Stockholm und wie der Preis den Alltag verändert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Quantenforschung: Die Physik des Unvorstellbaren

Quantenforschung gehört zu den kompliziertesten Disziplinen der Physik - doch sie ist hochaktuell. Denn sie bildet die Grundlage künftiger Technologien, wie Quantencomputer oder Künstlicher Intelligenz. Von Nina Kunze und Ralf Kölbel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie wird der Nobelpreis vergeben?

Er ist der berühmteste Wissenschaftspreis der Welt - doch wie werden die Nobelpreisträger ausgewählt? Wer darf die Kandidaten nominieren? Und warum wird einer der Preise an einem anderen Ort vergeben als die übrigen? Von Alexander Steininger.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Hilft Bausparen bei der energetischen Haussanierung?

Mit steigenden Zinsen wird Bausparen wieder attraktiv - nicht nur für Häuslebauer. Auch der energetischen Sanierung von Häusern könnte es einen Schub geben. Doch gibt es auch Risiken. Von Bianca von der Au.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fachkräftemangel in New York: Topmanager dringend gesucht

Es wird luftig in New Yorks Chefetagen. Die Arbeit wächst - aber immer weniger wollen kommen, um sie zu machen. Die Metropole wird unattraktiver, sagen Topmanager und Personalvermittlungen. Von Antje Passenheim.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Energiekrise: Sorge vor Blackouts bleibt bestehen

Die EU-Kommission hält auch großflächige Stromausfälle im kommenden Winter für möglich. Im Fall der Fälle stünde damit auch die europäische Solidarität auf dem Prüfstand. Von Detlev Landmesser.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Können Zuwanderer das Fachkräfte-Problem lösen?

Fachkräfte aus dem Ausland entlasten bereits heute den Arbeitsmarkt. Doch die Engpässe nehmen zu. Anwerbungen aus dem Ausland sollen helfen. Ein Problem: die Wartezeit auf Visa. Von Philipp Wundersee.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Überholt Chinas die USA als größte Volkswirtschaft der Welt?

Chinesische Experten sprechen davon, dass ihr Land die USA bis Ende des Jahrzehnts als größte Volkswirtschaft der Welt ablösen werde. Doch wie aussagekräftig sind die Statistiken überhaupt? Von Eva Lamby-Schmitt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Marktbericht: DAX-Minus bleibt überschaubar

Nach den jüngsten Kursgewinnen ist der heutige Rückschlag bisher nicht außergewöhnlich. Allerdings wird die neue Zinsfantasie durch aktuelle Zahlen auf eine harte Probe gestellt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Auslandspodcast Ideenimport: Wie mehr Väter für Elternzeit gewinnen?

Nur fünf Prozent der deutschen Väter gehen in Elternzeit. Oft nur für wenige Wochen. Was machen andere Länder besser? Ideenimport, der Podcast der tagesschau, sucht im Ausland Ideen für die Zukunft.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreich

Gefährdungsanzeige! AKH-Primar schlägt Alarm

Seit sechs Jahren versucht der Primar der Urologie im AKH auf Missstände hinzuweisen. Nun wurde eine Gefährdungsanzeige publik.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Keine Ermittlungen gegen angebliche Komplizen

Die Staatsanwaltschaft Wien wird vorerst keine Ermittlungen gegen zwei angebliche Mittäter eines Wiener Sportlehrers einleiten, der bis zu seinem Suizid im Mai 2019 an einer Wiener Mittelschule etliche Buben im Alter von neun bis 14 Jahren missbraucht haben dürfte. Das gab Behördensprecherin Judith Ziska am Mittwochnachmittag bekannt. Die Wiener Rechtsanwältin Herta Bauer, die nach eigenen Angaben mehrere Opfer vertritt, hatte die beiden Männer am 26. September angezeigt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Steirerin (15) vergewaltigt: Verdächtiger in Haft

Eine 15-Jährige aus der Oststeiermark hat bei der Polizei eine Vergewaltigung nach einer Oktoberfest-Veranstaltung angezeigt. Das Mädchen war nach dem Besuch des Fests in Hartberg mit dem Taxi nach Hause gefahren. Sie hatte sich den Weg mit einem 31-jährigen Afghanen geteilt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

18.621 Neuinfektionen und weitere zwölf Todesfälle

Weiterhin im Steigen begriffen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen: Am Mittwoch wurden seitens der Ministerien in Österreich 18.621 neue Covid-Fälle vermeldet. Zudem waren zuletzt zwölf Todesfälle binnen 24 Stunden zu beklagen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sacher plant erstmals Kaffeehaus im Ausland

Das heimische Traditionsunternehmen will wieder wachsen: mit neuen Cafés, Pop-up-Stores und digitalen Angeboten. Mit einem Feuerwerk an Ideen will Matthias Winkler, Chef der Sacher-Gruppe, die bitteren Corona-Jahre hinter sich lassen und wieder expandieren: „Vor der Pandemie hatten wir 800 bis 850 Mitarbeiter und machten 92 bis 93 Millionen Euro Umsatz. Heute haben wir 550 Mitarbeiter und erzielen in diesem Jahr, trotz mehrerer Krisen, hoffentlich 55 bis 60 Prozent der Umsätze aus 2019.“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

AKW Saporischschja soll unter russische Aufsicht

Der russische Präsident Wladimir Putin hat das besetzte ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja unter russische Verwaltung gestellt. Der Kremlchef unterzeichnete am Mittwoch in Moskau ein entsprechendes Dekret. Das größte Atomkraftwerk Europas im Süden der Ukraine wird seit März von seinen Truppen besetzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dänemark: Regierungschefin ruft Neuwahlen aus

Dänemark wählt heuer ein neues Parlament. Nach mehreren Wochen der Spekulationen gab Ministerpräsidentin Mette Frederiksen am Mittwoch vor ihrem Amtswohnsitz Marienborg nördlich von Kopenhagen bekannt, dass die nächste Wahl bereits am 1. November stattfinden wird. Damit beugte sie sich letztlich einer Forderung der linksliberalen Partei Radikale Venstre, die mit dem Nerz-Skandal in der Corona-Krise zusammenhängt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Putin korrigierte Dekret zur Teilmobilmachung

Der russische Präsident Wladimir Putin hat nach eigenen Angaben das vor zwei Wochen erlassene Dekret zur Teilmobilmachung korrigiert. Mit der von ihm unterschriebenen Korrektur soll die Mobilmachung für einige Studenten - unter anderem diejenigen, die an Privatuniversitäten eingeschrieben sind - sowie für bestimmte Postgraduierte ausgesetzt werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Südkoreanische Rakete nach Fehlstart abgestürzt

In Südkorea ist es Mittwochfrüh während eines Militärmanövers, das eine Antwort auf den Raketentest Nordkoreas am Dienstag sein sollte, zu einem Unfall gekommen. Der Start einer eigenen ballistischen Kurzstreckenrakete des Typs Hyunmoo-2C misslang. Sie stürzte auf einen Luftwaffenstützpunkt nahe der Stadt Gangneung, explodierte und löste ein Feuer aus.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

„Gefängnis-Verhöre“: Wallentin wettert gegen ORF

Im Vorfeld der ORF-„Elefantenrunde“ zur Bundespräsidentschaftswahl am Donnerstag hat Kandidat Tassilo Wallentin heftige Kritik am ORF geübt. „Die Herausforderer von Alexander Van der Bellen müssen wie bei Gefängnis-Verhören in separierten Räumen warten, bis sie zu Einzelinterviews vorgeführt werden, um danach wieder in die separierten Räume zurückgebracht zu werden“, schimpft Wallentin. Der Konter von ORF-Moderator Armin Wolf ließ nicht lange auf sich warten. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundesheer vor Geldsegen - mit einem kleinen Makel

Das Bundesheer sieht einem Geldsegen entgegen, wie es ihn seit einem halben Jahrhundert nicht mehr gegeben hat. Einen Rückschlag musste Ministerin Klaudia Tanner (ÖVP) dennoch verzeichnen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VdB-Appell: „Klarheit schon am Sonntag wäre gut“

Bundespräsident Alexander Van der Bellen wirbt mit einem neuen Video auf Facebook, Instagram und Twitter dafür, bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag wählen zu gehen (siehe Video oben). Vor rot-weiß-rotem Hintergrund sagt er: „Sie wissen, ich stehe für Erfahrung, Unabhängigkeit, Vernunft und Stabilität.“ Von einer möglichen Stichwahl hält der Amtsinhaber naturgemäß wenig: „Für Österreich wäre es gut, wenn wir schon am Sonntag Klarheit hätten.“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Karner würde Schmid „noch heute vorführen lassen“

Viel Leerlauf hat es bei der Befragung von Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) am Mittwoch im ÖVP-Korruptions-Untersuchungsausschuss gegeben. Ein Großteil der Fragen der Abgeordneten wurde mangels Zusammenhang mit dem Untersuchungsgegenstand bzw. -zeitraum nicht zugelassen. Freiwillig wollte Karner mit Hinweis darauf, dass er erst nach Beginn des Untersuchungszeitraums Innenminister wurde, oft nicht antworten. Nach der bisher noch nicht erfolgten Befragung von Thomas Schmid, ehemaliger Generalsekretär im Finanzministerium, stellte Karner aber klar: „Ich würde ihn noch heute vorführen lassen!“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Regierung zieht Pflegestipendium vor

Als Reaktion auf den akuten Personalmangel im Pflegebereich zieht die Bundesregierung die eigentlich für September 2023 vorgesehene Einführung des Pflegestipendiums vor. Bereits ab 1. Jänner werden Personen, die an AMS-Ausbildungen für Pflegeberufe teilnehmen, mindestens 1400 Euro monatlich zur Deckung ihrer Lebenshaltungskosten erhalten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ukraine: Tanner sieht „neue Eskalationsstufe“

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner sieht nach der vom Kreml-Chef Wladimir Putin unterzeichneten Annexion von vier ukrainischen Gebieten eine „neue Eskalationsstufe“ im Konflikt erreicht. „Wir werden definitiv die annektierten Gebiete nicht anerkennen“, bekräftigte die ÖVP-Politikerin am Mittwoch. Zugleich plädierte sie dafür, angesichts der Diskussion über einen möglichen Atomwaffeneinsatz durch Putin „Ruhe zu bewahren“.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Swift ebnet Weg für digitales Zentralbankgeld

Das globale Banken-Kommunikationssystem Swift treibt die weltweite Vernetzung von digitalen Währungen der Zentralbanken voran. Acht Monate lang sei das Zusammenspiel verschiedener Währungen mit unterschiedlichen Technologien getestet worden, um eine Blaupause für ein globales Netzwerk für digitales Zentralbankgeld zu entwickeln, erläuterte der für Innovationen zuständige Swift-Manager Nick Kerigan.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Micron baut „größte Chipfabrik in US-Geschichte“

Der US-Chipproduzent Micron hat am Dienstag Pläne für den Bau des „größten Halbleiterwerks in der Geschichte der USA“ bekannt gegeben. Entstehen soll die riesige Fabrik es im US-Bundesstaat New York, das Investitionsvolumen beträgt bis zu 100 Milliarden Dollar. In einem ersten Schritt sind in diesem Jahrzehnt Investitionen von bis zu 20 Milliarden Dollar vorgesehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mit welcher Öko-Heizung Sie am meisten sparen

Wie gelingt der Ausstieg aus dem Gas? Mit klimafreundlicheren Heizungen - und welche davon am günstigsten ist, erfahren Sie in der heutigen Folge von „Spar Marie“.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

418 Jahre alte Bäckerei schlittert jetzt in Pleite

Sie ist eine der ältesten Bäckereien in ganz Österreich. Doch jetzt schlitterte die Bäckerei Weinhäupl in Altheim (Obrösterreich) in die Insolvenz. Die Gründe sind vielfältig.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Computer erkennt Lawinen nun auf Satellitenbildern

Leichteres Lawinen-Monitoring dank Technologie: Forschende des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) in Davos haben eine Methode entwickelt, mit der sich Lawinen auf Satellitenbildern automatisch erkennen und kartieren lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Chemie-Nobelpreis für den Bau von Molekülen

Die beiden US-Forscher Carolyn R. Bertozzi und Barry Sharpless sowie ihr dänischer Kollege Morten Meldal erhalten dieses Jahr den Nobelpreis für Chemie. Die drei werden für die Entwicklung der sogenannten Click-Chemie ausgezeichnet, wobei es sich um ein „geniales Werkzeug zum Bau von Molekülen“ handelt. Für Sharpless ist es bereits der zweite Nobelpreis, er erhielt die Auszeichnung schon 2001. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mit dem Wohlstand geht es weiter bergab

Die Pandemie war nur der Anfang. Mittlerweile folgt Krise auf Krise - das bemerken die Wiener bei Preisen und Co. Nun hat auch eine AK-Studie den Wohlstandsverlust erhoben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Startschuss für umstrittenen Krottenbach-Radweg

Nach monatelangem Zank wird in Döbling jetzt gebaut. Anrainer wussten laut Bezirksvorstehung davon jedoch nichts.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

80 Schweine bei Kannibalismus in Stall verletzt

Rund 80 Tiere hatten sich in einem Schweinemastbetrieb im Bezirk Korneuburg (NÖ) gegenseitig blutig gebissen oder teilweise sogar bis auf die Knochen abgenagt. Landwirt musste sich nun wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten. Er bekannte sich schuldig.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Heizschwammerl-Appell ist „maximal daneben“

Dass sich Energieministerin Leonore Gewessler auf Wärmelampen für Gastgärten und Christkindlmärkte eingeschossen hat, versteht Werner Steinecker nicht. Das hängt auch mit dem Gas zusammen, dass für die Heizschwammerl verwendet wird...
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lohn- und Sozialdumping steigt stark an

Laut der Arbeiterkammer Burgenland wird wieder vermehrt auf Kosten von Arbeitnehmern Profit gemacht. Entweder wird zuwenig bezahlt, oder nicht ordnungsgemäß angemeldet. Von der Bundesregierung werden Maßnahmen verlangt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Typisierungsaktion für Baby und kleines Mädchen

Leukämie ist eine Krankheit, die oft nur geheilt werden kann, wenn der Patient seinen genetischen Zwilling findet. Derzeit sucht auch ein kleines Mädchen nach ihrem Retter.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

FC Salzburg gegen Dinamo Zagreb ab 18.45 Uhr LIVE

Am dritten Spieltag der UEFA Champions League empfangen die Bullen mit Dinamo Zagreb den kroatischen Meister. Mit dem sportkrone.at-Liveticker sind Sie ab 18.45 Uhr hautnah mit dabei!
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Autolenker rettete verunfallten Pensionisten

Zum Retter wurde am Mittwoch ein 32-jähriger Lenker. Er befreite einen 75-jährigen Autofahrer, der zuvor wegen gesundheitlichen Problemen mit seinem Pkw verunfallt war. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Arbeit an Förderband: 22-Jähriger eingeklemmt

Schlimmer Arbeitsunfall in einem Unternehmen in Anras in Osttirol: Bei Wartungsarbeiten wurde ein Einheimischer (22) eingeklemmt. Wenigstens bemerkte ein Arbeitskollege den Vorfall rasch und holte Hilfe.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

„Situation am Gletscher ist noch immer kritisch“

Heute in exakt einem Monat soll die Weltcupsaison der Skicrosser am Gletscher von Les Deux Alpes (Fra) starten - so früh, wie erst einmal in der 21-jährigen Geschichte. Nur in der Saison 2004/05 erfolgte der Auftakt noch früher - damals gab es am 25. Oktober in Saas-Fee ein Rennen am Gletscher.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweiz

Nach Anschlag auf Pipeline: Europas Datenkabel liegen tief im Meer – ungeschützt vor Spionage und Sabotage

Russland spioniert seit Jahren mit U-Booten, Unterwasser-Drohnen und vermeintlichen «Forschungsschiffen» die Kabel am Meeresboden aus. Eine Leitung zu kappen, wäre nicht schwierig.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach Pipeline-Anschlag: Russland hat die Fähigkeit, in Europa die Energieversorgung zu sabotieren

Die Zerstörung der Erdgaspipelines Nord Stream hat den europäischen Ländern vor Augen geführt, wie verletzlich ihre Energieversorgung ist. Neben Anschlägen gelten vor allem Cyberattacken als grösstes Risiko.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Krieg gegen die Ukraine: Ein Blick zurück verrät, dass Putin schlechte Chancen hat

Russlands Truppen ziehen sich in der Ukraine immer weiter zurück. Nun bleibt Moskau nur noch die Hoffnung auf den Effekt der Mobilmachung und die eigene historische Stärke. Aber gerade ein Blick auf die Geschichte sollte Putin erschaudern lassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Ukrainer rücken weiter vor – die Russen fliehen planlos und hoffen auf Wunderwaffen und die Mobilisierung

Der russische Brückenkopf am rechten Ufer des Dnipro ist akut in Gefahr, aus der Provinz Charkiw haben sich die Besetzer bereits zurückgezogen. Der Armee fehlt es an allem – an Truppen, an Ausrüstung und vor allem an einer Strategie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

LIVE - Krieg in der Ukraine: Putin räumt erneut Fehler bei Mobilmachung ein +++ EU-Aussenbeauftragter warnt vor nuklearer Eskalation


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Französische Stars schneiden sich aus Solidarität mit den Frauen in Iran die Haare ab

Juliette Binoche, Charlotte Gainsbourg und Angèle: Mehrere französische Stars schneiden sich in einem Video die Haare ab. Sie solidarisieren sich damit mit den Protesten in Iran, die auf den Tod der Iranerin Mahsa Amini in Polizeigewahrsam folgten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Vom Nerz-Skandal eingeholt: Dänemarks Regierungschefin Frederiksen wird zur Neuwahl gezwungen

Dänemark wählt am 1. November ein neues Parlament. Das gab Ministerpräsidentin Frederiksen am Mittwoch bekannt – nicht ganz freiwillig. Hätte sie den Schritt nicht selbst eingeleitet, wäre sie gestürzt worden. Dennoch ist die Sozialdemokratin zuversichtlich, am Ruder zu bleiben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Welthandel: Weniger Probleme bei den Lieferketten sind nicht nur eine gute Nachricht

Für lange Zeit galt der Verlauf des weltweiten Warenaustauschs als stabil. Dafür zeigten sich globale Lieferprobleme, weil Häfen verstopft waren oder Container fehlten. Dies dreht sich nun. Die Welthandelsorganisation zeichnet ein Bild der Schwäche im Handel.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Ich habe nur Reflex gemacht»: Ein psychisch kranker Tunesier tritt einer Frau gegen den Hals und wirft einen Mann mit Rollator zu Boden

Der 54-Jährige wird ausgeschafft. Bei seinen Taten war seine Schuldfähigkeit um 75 bis 85 Prozent vermindert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Griechische Anti-Geldwäsche-Behörde  untersucht russische Überweisungen an die Athos-Klöster

Hardliner halten in der griechischen Mönchsrepublik Athos seit Jahren ein kleines Kloster besetzt. Es ist ein Symbol einer langjährigen Auseinandersetzung innerhalb der Orthodoxie, die sich zuspitzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZMELDUNGEN - Kultur: Nach Todesfall am Filmset – Alec Baldwin erzielt Einigung mit Familie von getöteter Kamerafrau Halyna Hutchins

Zu den aktuellen Meldungen aus dem Feuilleton-Ressort.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Annalena Baerbock behauptet, Gewalt gegen iranische Frauen habe nichts mit Religion zu tun. Ein gefährlicher Irrtum

Iranische Frauen kämpfen gegen das Mullah-Regime, Intellektuelle im arabischen Raum drängen auf eine Reformierung des Islam. Im Westen werden diese Debatten verhindert – auch weil führende Politikerinnen Zusammenhänge nicht sehen wollen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liz Truss kämpft um ihre Autorität – und schickt die Tory-Partei auf Identitätssuche

Der Kurs der neuen britischen Premierministerin sorgt nicht nur an den Märkten, sondern auch innerhalb der Tory-Partei für Turbulenzen. Am Parteitag in Birmingham gelobte Liz Truss, ihren Wachstumskurs fortzuführen – doch die Kritiker wetzen die Messer.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Das steckt hinter dem Chemienobelpreis: «Die Klick-Chemie ermöglicht, in der Zelle bestimmte Moleküle und Prozesse sichtbar zu machen, die vorher nicht sichtbar gemacht werden konnten»

Den Chemienobelpreis erhalten drei Forscher, die ein neues Konzept entwickelt haben – die «Klick-Chemie». Die Chemikerin Helma Wennemers von der ETH Zürich erklärt, was das ist. Das Konzept bietet Chancen für die Diagnose und die Therapie von Krankheiten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Molekül-Forscher Morten Meldal, K. Barry Sharpless und Carolyn R. Bertozzi erhalten den Chemie-Nobelpreis 2022

Der diesjährige Chemie-Nobelpreis geht an Morten Meldal, K. Barry Sharpless und Carolyn R. Bertozzi. Ausgezeichnet werden sie für ihre Arbeit mit Molekülen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«The Hans Niemann Report» – der Beweis, dass der Schachspieler Hans Niemann ein Betrüger ist?

Die Online-Schach-Seite Chess.com hat die Spiele von Hans Niemann analysiert. Ihre Erkenntnis: Der Spieler hat möglicherweise in mehr als hundert Spielen betrogen. Damit geht die von Magnus Carlsen angezettelte Diskussion in die nächste Runde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Betrug ist im Schach an Spitzenturnieren praktisch ausgeschlossen – doch es gibt Schlupflöcher

Der Weltmeister Magnus Carlsen bezichtigt seinen Gegner Hans Niemann des Betrugs, ohne aber die Vorwürfe zu konkretisieren. Ist das glaubwürdig? Und welche Möglichkeiten zu schummeln gibt es überhaupt noch?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Zahl der Corona-Ansteckungen steigt, und erste Spitäler führen die Maskenpflicht wieder ein – was Sie jetzt wissen müssen

Mit dem Beginn der kälteren Jahreszeit steigen die Fallzahlen wieder. Doch die Situation ist nicht vergleichbar mit dem Corona-Herbst 2021.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Er hat mich missbraucht und manipuliert»: Ein Opfer der Kirschblüten-Therapeuten klagt an

Die esoterische Gemeinschaft steht schon lange in der Kritik. Jetzt erzählt erstmals eine Schweizer Patientin detailliert, was sie in einer Therapie nach der Lehre des verstorbenen Gurus Samuel Widmer erlebt hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zensurvorwürfe: Tiktok unterdrückt unbemerkt Kommentare

Wie Recherchen von deutschen Medien zeigen, werden auf der Videoplattform Kommentare mit bestimmten Begriffen systematisch gefiltert. Die Verfasser erfahren davon nichts.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Dual-Use-Güter sind keine Rüstungsgüter

Für den Export sogenannter Dual-Use-Güter gelten klare Regeln, welche die Schweizer Wirtschaft auch einhält. Eine Verschärfung dieser Regeln in einem internationalen Alleingang würde die Welt nicht sicherer machen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - ETH Zürich: Antirassismus auf Abwegen

Wo Menschen aus verschiedensten Kulturen zusammenkommen, schadet es nicht, ein wachsames Auge auf das Thema Rassismus zu haben. Mit ihrem «Black History Month» macht es sich die ETH aber zu einfach.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Sandrine Rousseau polarisiert mit ihrem feministischen Feldzug selbst bei Frankreichs Grünen

Männer sind das erklärte Feindbild der französischen Grünen-Abgeordneten. Nun hat sie auch einen Mann in ihrer Partei zu Fall gebracht – mit zweifelhaften Methoden. Auch Frauen fragen sich, wie weit ihr Feminismus gehen soll.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

In Slowenien dürfen Homosexuelle jetzt auch heiraten und Kinder adoptieren

Slowenien ist das erste Land in Ostmitteleuropa, in dem gleichgeschlechtliche und heterosexuelle Partnerschaften rechtlich völlig gleichgestellt sind. Konservative Kreise erwägen, per Volksentscheid dagegen vorzugehen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Plötzlich Frauenpartei? Die SVP hat auffällig viele valable Bundesratskandidatinnen

Die SVP fremdelt mit Frauenpolitik. Daran ändert sich auch nichts, wenn im Dezember eine Frau Ueli Maurers Nachfolge antritt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - «Doppel-Wumms»: Deutschland verärgert die europäischen Partner – doch deren Kritik ist über weite Strecken scheinheilig

Berlin hat bei der Lancierung des deutschen Abwehrschirms gegen hohe Energiepreise die Abstimmung mit den Nachbarn vernachlässigt. Doch das heisst nicht, dass die in Paris, Rom und Brüssel einmal mehr geforderten europäischen Schulden die Lösung sind. Im Gegenteil.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bald keine «Freie Sicht aufs Mittelmeer» mehr? Die Betreiber des Kiosks in der Zürcher Badi Utoquai müssen abrupt gehen

Nach dem Fall «Primitivo» steht jetzt auch die Vergabepraxis bei der Beiz in der Badanstalt Utoquai in der Kritik. Tausende haben eine Petition für mehr Vielfalt bei der Gastronomie unterzeichnet.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Anton Zeilinger stellt alles infrage: Albert Einstein, den Dalai Lama, elementares Wissen über die Welt. Eine Annäherung an den Menschen hinter dem Nobelpreisträger

Der Quantenphysiker Anton Zeilinger hat einen unstillbaren Drang, Gewissheiten zu hinterfragen, einen unverrückbaren Glauben an den Zufall und einen feinen Sinn für Humor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Zürcher Tramlinie 15 wird eingestellt, weil zu viele Chauffeure krank sind – schon wieder

Zu wenig Personal: Bei den Zürcher Verkehrsbetrieben häufen sich die Krankheitsfälle. Dabei steht die Grippewelle erst bevor. Was bedeutet das für den Winter?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

So tickt Xi Jinping

Seit zehn Jahren steht er an der Spitze Chinas, potenziell kann er auf Lebenszeit regieren. Doch die Welt weiss erstaunlich wenig über Xi Jinping. Eine Annäherung über seine eigenen Worte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Apache 207: auf Glitzer-Rollschuhen in den deutschen Rap-Olymp

Er sprengt die Charts, Genres und Rap-Klischees. Seine Stadiontour war in nur sechzehn Minuten ausverkauft. Am Donnerstag tritt der 24-jährige Rapper Apache 207 im Zürcher Hallenstadion auf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

60 Jahre 007: Wann ist ein Bond ein Mann?

Seit sechs Jahrzehnten steht James Bond im Dienste seiner Majestät. Mit den Zeiten änderten auch die Darsteller. Ein jeder musste für ein neues Männerbild herhalten.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Der Supreme Court ist kein Vorbild für die Schweiz

Auf verfassungsrechtlicher Ebene sind Politik und Recht besonders schwer zu trennen. Eine Verrechtlichung der Politik, wie sie durch ein Bundesverfassungsgericht gefördert würde, dürfte umgekehrt auch zu einer unguten Politisierung des Rechts führen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - Ethik-Experte Christoph Lütge: «Kein Mensch braucht einen Ethikrat, der nur die Regierungslinie rechtfertigt»

Der Münchner Philosoph und Wirtschaftsinformatiker Christoph Lütge war einer der ersten Kritiker der deutschen Corona-Politik. Im Interview geht er nun mit den moralischen Beratungsgremien der Regierenden ins Gericht. Diese hätten sich völlig verrannt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Schreibmaschine war im 19. Jahrhundert eine Kuriosität – doch bald hat sie den Takt der Welt vorgegeben

Mit Füllern und Stiften schreiben nur noch wenige Menschen. Getippt aber wird heute überall wie wild. Diese Entwicklung hat schon im 19. Jahrhundert begonnen: In einer Ausstellung ist die Schreibmaschine als Botin einer neuen Zeit zu entdecken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Die Stadt Zürich geht aufs Ganze – doch wer den Hals nicht voll genug kriegen kann, erhält am Ende gar nichts

Das verhinderte Bauprojekt Neugasse zeigt: Extremforderungen führen in die Blockade. Das müsste Rot-Grün eigentlich wissen. Doch die Zürcher Linke ist wieder voll auf Radikalinski-Kurs.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Gleichstellung: gegen das Opfer-Lamento von links

Als bürgerliche Frauen machen wir uns für eine verbesserte Integration der Frauen im Erwerbsleben stark. Als moderne Frauen müssen wir aber weder belehrt noch gefördert werden. Das Narrativ der allüberall benachteiligten Frau ist kontraproduktiv.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Männer in Uniform werden die Sahel-Krise nicht lösen, egal ob sie aus Burkina Faso oder Russland kommen

Burkina Faso hat eine neue Militärregierung. Was sie plant, ist vage, aber das spielt keine grosse Rolle. In dem Konflikt mit den Jihadisten in der Region gibt es keine militärische Lösung.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

PODCAST - «Ich will einfach nicht sterben!» Warum Tausende russische Männer seit Putins Teilmobilmachung nach Finnland flohen

Die Grenze zu Finnland war bis vor wenigen Tagen der einzige Weg, um von Russland aus mit einem Touristenvisum in den Schengenraum zu gelangen. Viele Russen flüchteten so vor dem Einzug in den Kriegsdienst. Linda Koponen erzählt im Podcast von ihren Begegnungen an der russisch-finnischen Grenze.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Putins Landnahme entfacht in der russischen Gesellschaft keine Begeisterung

Russlands Verfassungsgericht und die beiden Parlamentskammern haben die Annexion der vier ukrainischen Territorien gutgeheissen. Die Zweifel an der Strategie des Kremls wachsen aber.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Elon Musk verbreitet auf Twitter russische Propaganda – und verstört damit seine ukrainischen Freunde

Der reichste Mann der Welt tritt mit einem «Friedensvorschlag» auf, der sich nur im allerbesten Fall als naiv bezeichnen lässt. Sein Verhältnis zur Ukraine und zu Russland war in der Vergangenheit höchst widersprüchlich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Energiekrise: Warum Strom- und Gaspreise verrückt spielen

Die Preise für Strom und Gas steigen, in der Bevölkerung wachsen die Sorgen über einen kalten Winter. Wir zeigen, wie sich Strom- und Gaspreise bilden, und warum sie derzeit so hoch sind.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

EU-Staaten bringen neues Sanktionspaket gegen Russland auf den Weg - Ölpreis-Deckel wird vorbereitet

Teilmobilisierung, Scheinabstimmungen, Annexion - Russland eskaliert den Krieg gegen die Ukraine immer weiter. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen. Treffen soll es unter anderem Russlands Ölsektor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bis der Credit Suisse das Geld ausgeht, muss viel passieren

Die CS-Aktie hat sich am Dienstag auf tiefem Niveau erholt. Die Unsicherheit über die Frage, ob die angeschlagene Grossbank mittelfristig frisches Kapital braucht, bleibt aber.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wenn Kindergartenkinder mit ihrer Bankkarte kontaktlos Kaugummis kaufen

Unsere Gesellschaft bewegt sich auf eine bargeldlose Wirtschaft zu. Deshalb stossen auch Kontaktlos-Karten für Kinder auf rege Nachfrage.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Was soll das Klagen: Der Dollar ist nicht stark, sondern viele andere Währungen sind schwach

Der amerikanische Greenback legt zu, unter anderem, weil der Leitzins deutlich steigt. Derweil nehmen andere Staaten und Notenbanken die Inflationsbekämpfung nicht ernst genug, und «Schwellenländer» wie Grossbritannien stellen unverantwortliche Staatsbudgets auf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Dramatischer Kurseinbruch der Credit-Suisse-Aktie: So haben Gerüchte und Falschmeldungen auf Social Media den Zerfall angetrieben

Die Aktie der Grossbank hat am Montag zeitweise über zehn Prozent ihres Werts verloren. Dabei dürften auch Plattformen wie Reddit und Twitter eine Rolle gespielt haben, wo wilde Gerüchte über einen angeblichen Kollaps breit zirkulieren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kampf um die Babyboomer: Kantone senken Steuern für Auszahlungen aus der Pensionskasse

Mit tieferen Steuern auf Vorsorgegelder und einem Werbebrief für begüterte Rentner hat ein Kanton eine Abwärtsspirale in Gang gesetzt. Die Neupensionierten freuen sich.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Was passiert mit meinen Daten nach dem Tod? Bei der digitalen Integrität gehen erste Kantone in die Offensive

Genf will das Recht auf digitale Unversehrtheit in der Verfassung verankern, auch im Wallis sind die Pläne fortgeschritten. Doch wie erklärt man der Bevölkerung, dass es nicht darum geht, den eigenen Avatar zu schützen?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein neuer Riese in Zürich: Die UBS baut in Altstetten das viertgrösste Hochhaus der Stadt

Im Büroturm sollen dereinst bis zu 2700 Angestellte Platz finden. Das architektonische Herzstück bilden begrünte Aussenräume, die an hängende Gärten erinnern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Handwerker sticht vor Tankstellenshop in Adliswil Motorradlenker nieder – Strafe für versuchte Tötung stark erhöht

Das Zürcher Obergericht hat die Freiheitsstrafe für einen 57-Jährigen von 5 Jahren und 2 Monaten auf 8 Jahre erhöht. Der Handwerker stach einen Mann nieder, mit dem er zuvor einen Streit an einer Lichtsignalanlage hatte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Begeistert vom Motorsport, aber doch klimabewusst – eine Rennfahrerin und ein Motocrossfahrer über Schuldgefühle und Faszination

Mit Lewis Hamilton und Sebastian Vettel hat der Motorsport zwei prominente Kämpfer gegen den Klimawandel. Wie viel sagt das über die Szene allgemein aus? Eine Liechtensteiner Motorsportlerin und ein Schweizer Motorsportler erzählen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der vierfache Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna ist jetzt ein Freizeitsportler – das Marathon-Debüt muss warten

Immer dürfen, nie müssen. Ein- statt zweimal am Tag trainieren. Sportuhr ja, Leistungstests nein. Dario Cologna treibt auch ein halbes Jahr nach dem Rücktritt viel Sport. Einfach anders. Wenn nicht gerade eine Verletzung dazwischenkommt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZMELDUNGEN - Sport: Investor Windhorst bietet Hertha BSC seine Anteile zum Rückkauf an +++ Union-Trainer Urs Fischer an Corona erkrankt

Die wichtigsten Sportmeldungen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zum Tod von Loretta Lynn: Die Nashville-Rebellin, die einen neuen Ton anschlug in der Musikszene

Mehr als sechzig Jahre hat sie die amerikanische Countrymusikszene geprägt, jetzt ist Loretta Lynn 90-jährig gestorben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Cristian Măcelaru: Wie erschafft man einen perfekten Klangkörper?

Mit Cristian Măcelaru debütiert beim Tonhalle-Orchester in Zürich ein führender Dirigent der jüngeren Generation. Er ist in seinen Idealen und Vorstellungen wesentlich von David Zinman inspiriert worden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

SERIE - Es ist schwer, zu sterben, wenn man darin überhaupt keinen Sinn erkennt

Sergei Gerasimow harrt in Charkiw aus. In seinem Kriegstagebuch berichtet der ukrainische Schriftsteller über den schrecklichen, auch absurden Alltag in einer Stadt, die bis vor kurzem beschossen wurde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Physiknobelpreis: Sie wollten die Quantentheorie verstehen – und haben die Welt verändert

Die diesjährige Auszeichnung geht an Alain Aspect, John Clauser und Anton Zeilinger, die den Grundstein zur zweiten Quantenrevolution gelegt haben. Dabei war das gar nicht ihre Absicht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Um Strom zu sparen, beginnt die Winterpause am Cern schon Mitte November

Das Cern ist der zweitgrösste Einzelverbraucher in der Schweiz. Soll die Forschung noch weitergehen, wenn der Strom knapp wird? Diese Frage stellt man sich nicht nur in Genf.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Unsichtbares, ewiges Gift: Was sind PFAS, und warum sind sie gefährlich?

Das Regenwasser ist auf der ganzen Welt nicht ohne gesundheitliche Bedenken konsumierbar. Schuld daran ist eine künstliche Stoffverbindung, die in unser aller Alltag vorkommt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Wie sich bewusstes Atmen auf Körper und Psyche auswirkt

Die Macht des Atems ist enorm. «NZZ Format» hat Apnoetaucherinnen in Griechenland begleitet, zeigt, wie die bekannteste Schweizer Alphornspielerin mit ihrem Instrument dabei hilft, das Atmen zu verbessern, und wie bewusstes Ein- und Ausatmen hilft, psychische und physische Krankheiten zu heilen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Seit 2007

Online

Etwa 14.000

Webseiten

Über 500

Kategorien

Aus 3

Ländern