Aktuelle Schlagzeilen

Aktuelle Schlagzeilen vom (26.05.2022). Das sind die Top Themen von heute. Zusammengefasst von den großen Medien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Ukraine-Krieg: Angriffe auf viele Städte

Russische Truppen haben nach ukrainischen Angaben in fast allen Landesteilen angegriffen. In Mariupol soll eine Fluchtroute beschossen worden sein. Die Spionageabwehr behauptet, ein Attentat auf Präsident Selenskyj verhindert zu haben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Liveblog: ++ Russland bestellt US-Botschafter ein ++

Die russisch-amerikanischen Beziehungen stehen laut Moskau kurz vor dem Abbruch. Russlands Einheiten haben nach Angaben der Ukraine Munitions- und Lebensmittelvorräte für höchstens drei Tage. Die Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Biden warnt vor russischem Chemieangriff in der Ukraine

Laut US-Präsident Biden zieht Kremlchef Putin in Erwägung, chemische oder biologische Waffen in der Ukraine einzusetzen. Zudem warnte Biden vor einem möglichen russischen Cyberangriff auf US-Einrichtungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tschechischer Außenminister Lipavsky: "Müssen das System Putin beenden"

Die EU trage über Geldflüsse zu Russlands Krieg gegen die Ukraine bei, sagt Tschechiens Außenminister Lipavsky. Im ARD-Interview fordert er weitere Sanktionen und meint: "Die Folgen für unsere Wirtschaft - das schaffen wir."
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bundesregierung - beim Thema Waffenlieferungen bedeckt

Verglichen mit NATO-Partnern wie den USA und Großbritannien hat Deutschland bislang nur wenige Waffen an die Ukraine geliefert. Das soll sich nun ändern. Über die Details hält sich die Bundesregierung jedoch bedeckt. Von Kai Küstner.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Russlands Kinschal-Rakete: "Raketentechnik aus den 1980er-Jahren"

Die russische Armee behauptet, eine Hyperschall-Rakete gegen Ziele in der Ukraine eingesetzt zu haben. Der Rüstungsexperte Sauer hält das für glaubwürdig, sagt aber auch: Die Kinschal-Rakete ist "keine Wunderwaffe".
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

EU-Kommission fordert bis zum Herbst volle Gasspeicher

Die Abhängigkeit der EU-Staaten von russischem Gas bedroht die Versorgung im nächsten Winter. Um Sicherheit für Industrie und Verbraucher zu schaffen, will die EU-Kommission mit konkreten Vorgaben für volle Gasspeicher sorgen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Spenden: Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Wenn Sie für die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete aus der Ukraine spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Livestream: Die Nachrichten auf tagesschau24

Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kremlgegner Nawalny erneut schuldig gesprochen

Ein Moskauer Gericht hat den inhaftierten Kremlgegner Nawalny in einem weiteren Prozess schuldig gesprochen. Das Strafmaß ist noch unklar. Die Staatsanwaltschaft beantragte 13 Jahre Haft, Nawalnys Anwälte forderten Freispruch.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ausfälle und Verspätungen: Warnstreiks an acht Flughäfen

Wegen eines Warnstreiks des privaten Sicherheitspersonals müssen Flugreisende heute bundesweit mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Die Gewerkschaft ver.di will einen höheren Stundenlohn für die Sicherheitskräfte durchsetzen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Tesla in Grünheide: Wird ganz Brandenburg nun "giga"?

Unter den Augen von Konzernchef Musk will Tesla heute die ersten E-Autos aus der "Gigafabrik" in Grünheide ausliefern. Weitere Firmen-Ansiedlungen haben Brandenburgs Selbstbewusstsein als Automobil-Region noch wachsen lassen. Von J. Poppendieck.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Steuerskandal - Die FDP und der Cum-Ex-Anwalt

Hanno Berger gilt als Schlüsselfigur im größten deutschen Steuerskandal. Dokumente, die dem WDR vorliegen, zeigen nun: Jahrelang standen ihm bei der FDP die Türen offen - auch die der Partei-Prominenz. Von M. Bognanni.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Omikron-Welle: Kliniken kämpfen mit Personalmangel

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gestiegen - das RKI meldete 222.080 Corona-Neuinfektionen. Zahlreiche Krankenhäuser kämpfen mit massiven Personalausfällen durch die Omikron-Welle. Vielerorts wurde der Betrieb auf Intensivstationen eingeschränkt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Corona-Liveblog: ++ Patientenschützer für Gratistests bis Jahresende ++

Die Stiftung Patientenschutz fordert kostenlose Corona-Tests bis Ende 2022. Die FDP pocht darauf, dass die vereinbarte Hotspot-Regelung nicht pauschal für ganze Bundesländer angewandt werden darf. Die Entwicklungen im Liveblog.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie die Handelsstadt Yiwu unter Chinas Null-Covid-Strategie leidet

Vor zwei Jahren schloss China seine Grenzen. Seither sind Einreisen stark eingeschränkt. Händler in der Exportmetropole Yiwu gehören zu den Leidtragenden der Null-Covid-Strategie. Von Daniel Satra.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Covid-19: Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweden: Zwei Tote bei Angriff an Schule in Malmö

Bei einem Angriff an einem Gymnasium im schwedischen Malmö sind zwei Frauen getötet worden. Ein 18 Jahre alter Schüler steht unter Mordverdacht. Er soll Medienberichten zufolge mit Axt und Messer bewaffnet gewesen sein.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

China: Keine Überlebenden nach Flugzeugabsturz

Einen Tag nach dem Absturz eines Passagierflugzeugs gibt es offenbar traurige Gewissheit über das Schicksal der 132 Insassen. Laut chinesischen Staatsmedien wurden keine Überlebenden gefunden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Frankreich: Korsischer Separatist Colonna gestorben

Der korsische Separatistenführer Colonna ist seinen schweren Verletzungen erlegen, nachdem er zuvor im Gefängnis von einem Mithäftling attackiert worden war. Der Vorfall hatte heftige Ausschreitungen in Korsika ausgelöst.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GKV-Stellungnahme: Impfpflicht organisatorisch nicht umsetzbar?

Die Krankenkassen halten die Umsetzung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht aus organisatorischen Gründen für problematisch. Es sei unter anderem nicht sicher, ob es ausreichend Papier für die nötigen 60 Millionen Anschreiben gebe.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ukraine-Krieg: So bereiten sich Schulen auf Geflüchtete vor

Unter den Geflüchteten aus der Ukraine sind viele Kinder. Die Schulen bereiten sich mit zusätzlichen Klassen darauf vor. Die Hilfsbereitschaft ist groß, doch nicht nur die Finanzierung ist bisher ungeklärt. Von Jörg Poppendieck.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Prozess um tödlichen Maskenpflicht-Streit unterbrochen

Der Prozess um den tödlichen Schuss auf einen Tankstellen-Mitarbeiter in Idar-Oberstein im Streit um die Maskenpflicht ist bereits kurz nach dem Beginn unterbrochen worden. Wegen der Sichtung umfangreicher Unterlagen wurde er vertagt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

EU-Außenminister: EU bekommt neue militärische Eingreiftruppe

500 Millionen Euro für neue Waffen, Verteilzentren für Flüchtlinge - die EU will die Ukraine weiter unterstützen. Außerdem stellt Deutschland den Kern einer eigenen EU-Eingreiftruppe. Von Helga Schmidt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Selenskyj: "Russische Ultimaten nicht akzeptabel"

Die Ukraine will sich laut Präsident Selenskyj keinen Ultimaten aus Russland beugen. Kompromisse mit Russland könnten nur nach einem Referendum umgesetzt werden. Unterdessen gehen die Angriffe auf Städte wie Kiew und Odessa weiter.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Weltwasserbericht: UN fordern bessere Grundwassernutzung

"Verheerende Wissens- und Regulierungslücken beim Grundwasser" - das kritisiert der Weltwasserbericht der Vereinten Nationen. Die Probleme unterschieden sich dabei je nach Weltregion. In Deutschland sei die Nitratbelastung ein Thema.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ukraine-Krieg: Was bei der Aufnahme Geflüchteter besser werden soll

Die Hilfsbereitschaft ist groß, doch die wachsende Zahl an Geflüchteten wird zur Herausforderung für die Behörden des Landes. Wie klappt die Aufnahme, welche Probleme gibt es bei der Registrierung - und wie steht es um die Finanzierung?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Nach Rede Putins: Vorbereitung einer weiteren "Säuberung"?

In einer Rede an die Regierung hat Russlands Präsident Putin massive Drohungen gegen Kriegsgegner ausgestoßen. Der Osteuropa-Experte Meister sagt, Putin bereite sein Land damit auf möglicherweise noch härtere Repressionen vor.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ukraine: Beeinflussen Freiwillige den Krieg?

Mehr als 20.000 Freiwillige sollen sich als Kämpfer in der Ukraine gemeldet haben. Viele Regierungen warnen davor, die Bundesregierung hält sich bedeckt. STRG_F sprach mit einem Freiwilligen über seine Erlebnisse.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aufnahme von Geflüchteten: Was müssen Helfer beachten?

Jeden Tag kommen derzeit Tausende Geflüchtete aus der Ukraine nach Deutschland. Viele Menschen wollen helfen. Auch private Unterkünfte spielen eine wichtige Rolle. Doch welche Regeln gelten dabei? Von M. Hausser und C. Peitsmeier.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wo Geflüchtete Hilfe bekommen

Viele der Geflüchteten haben traumatische Erfahrungen hinter sich. Wo bekommen sie in Deutschland psychotherapeutische Hilfe, wie ist es um die Plätze bestellt - und wer übernimmt die Kosten?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

"Russian Asset Tracker": Auf der Spur der Oligarchen

Eine internationale Recherchekooperation hat Vermögen russischer Oligarchen im Gesamtwert von mehr als 15 Milliarden Euro aufgedeckt. An dem Projekt "Russian Asset Tracker" sind NDR und WDR beteiligt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kindesmissbrauch: BKA muss laut Regierung nicht löschen

Das BKA steht in der Kritik, weil es Aufnahmen von Kindesmissbrauch nicht aus dem Netz entfernen lässt. Die Bundesregierung rechtfertigt das nun. Opposition und Kinderschutzorganisationen sind empört. Von Daniel Moßbrucker.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

IT-Sicherheit: Putins Cyber-Krieg

Unmittelbar vor Russlands Invasion, hat Putin zum Cyberschlag ausgeholt, der über Monate vorbereitet war. Experten befürchten laut SWR, dass in Deutschland Schadsoftware eingeschleust wurde, die jederzeit aktiviert werden könnte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Moskauer Börse erlaubt Handel russischer Staatsanleihen

Fast einen Monat nach der Aussetzung des Handels hat die Börse in Moskau Geschäfte mit bestimmten russischen Staatsanleihen wieder aufgenommen. Aktien können dort weiter nicht gekauft werden. Von C. Röse.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Deutsche Produzenten heben Preise im Rekordtempo an

Die deutschen Hersteller haben ihre Preise im Februar in Rekordtempo angehoben. Das hat Konsequenzen für die Verbraucherpreise. Die Folgen des Ukraine-Kriegs sind noch nicht in der Statistik.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Habeck vereinbart Wasserstoff-Kooperation mit den Emiraten

Wirtschaftsminister Habeck hat die Zusammenarbeit bei Forschung und Produktion von Wasserstoff mit den Vereinigten Arabischen Emiraten verkündet. Langfristig sollen fossile Energien ersetzt werden. Auch mit Katar gibt es Kooperationen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kriegsfolgen: Düngerpreise steigen auf das Fünffache

Dünger wird immer knapper und dadurch teurer. Der Ukraine-Krieg verschärft die Lage. Für Landwirte ist das eine Herausforderung, die auch die Verbraucher bald zu spüren bekommen werden. Von Philipp Wundersee.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Messungen belegen Defizite im heimischen Internet

Was tun, wenn das Internet langsamer ist als vereinbart? In Homeoffice-Zeiten ist das mehr als nur ein Ärgernis. Ein neues Minderungsrecht soll Abhilfe schaffen, die Bundesnetzagentur wirbt für ihr Messtool.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Marktbericht: Woher stammt die Hoffnung der Anleger?

Trotz bekannter Belastungsfaktoren springt der DAX über die Marke von 14.400 Punkten. Selbst die Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell, der schnellere Zinserhöhungen in den USA thematisiert, trüben die Stimmung nicht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Zukunftspodcast: Kein russisches Gas mehr? Was dann?

Mal angenommen, wir kriegen kein Gas mehr aus Russland. Bleiben die Heizungen kalt? Stehen Fließbänder still? Und gehts mit der Energiewende schneller? Ein Gedankenexperiment.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Österreich

Brauchen unsere Züge bald eigene Masken-Abteile?

Da die Bundesregierung die Maskenregelung in Österreich de facto aussetzt, fühlen sich zahlreiche Menschen vor den Kopf gestoßen. Insbesondere vulnerable Personen fürchten sich verstärkt vor einer Corona-Infektion. Ein brisanter Vorschlag lässt nun die Wogen hochgehen: In Zügen soll es eigene Abteile für all jene geben, die weiterhin Maske tragen wollen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Neue Sprit-App sorgt für billigeres Tanken

Der junge Wiener Julian Pomper als neuer bester Freund aller Autofahrer. Mit seiner Handy-App ist in wenigen Augenblicken zu sehen, wo in der Nähe, in Österreich und Deutschland am günstigsten getankt werden kann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Affenpocken: Kein Kontakt mit eigenen Haustieren

Seit Dienstag steht die Empfehlung für die behördliche Vorgangsweise bei Kontakt mit Affenpocken-Infizierten. Darin ist festgelegt, wie mit engen Kontaktpersonen umgegangen werden soll. Ein Punkt sticht dabei besonders ins Auge.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mit Krücken versucht Radfahrerin auszurauben

Ein betrunkener 15-Jähriger versuchte einer Radfahrerin den Rucksack zu stehlen. Nach dem ersten Prozesstag im Juli des Vorjahres wurde er nun diese Woche in Innsbruck verurteilt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Burkinis sind in Grenoble weiterhin verboten

Ein Verwaltungsgericht hat die Erlaubnis von Burkinis in der französischen Stadt Grenoble gekippt. Innenminister Gerald Darmanin hatte geklagt, nachdem der Stadtrat mit knapper Mehrheit vor zehn Tagen für eine Änderung der Schwimmbadordnung gestimmt hatte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Veraltete Panzer ++ Odessa bald eingenommen?

Tag 91 im Krieg Russlands gegen die Ukraine: Hier finden Sie die wichtigsten Entwicklungen des Tages zum Nachlesen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Moskau und Teheran wollen mehr kooperieren

Die russische und iranische Regierung wollen in den Bereichen Energie und Handel verstärkt zusammenarbeiten. Sie einigten sich beispielsweise darauf, in ihrem Handelsaustausch verstärkt ihre nationalen Währungen zu verwenden. Denkbar sind auch gemeinsame Investitionen in Gas- und Ölprojekte sowie ein Austausch von Öl und Gas.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ungarn erlässt Sondersteuern für Großunternehmen

Die ungarische Regierung versucht, gleich mit ihren ersten Erlässen nach der erneuten Ausrufung des Notstandes, der enormen Teuerung Herr zu werden. Regierungschef Viktor Orban gab am Mittwoch die Einführung von Sondersteuern auf Gewinne von Banken, Versicherungen und anderen Großunternehmen bekannt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Industriellen-Chef: Gibt kein Konzept bei Gas-Aus

Keine Wohnung soll kalt werden, lautete das Credo der Bundesregierung - im Falle einer Gas-Not würde demnach zuerst den Industriebetrieben der Hahn abgedreht werden. Dort schlägt man angesichts der Aussichten nun Alarm: Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung, wirft der Regierung vor, kein Konzept für einen möglichen Gas-Stopp in der Tasche zu haben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Neutralität: „Heilige Kuh, die man nicht antastet“

Nachdem sich Schweden und Finnland in schnellen Schritten in Richtung NATO bewegen, stellt der Sicherheitssprecher der ÖVP Christian Stocker im Talk mit Katia Wagner klar, dass die Neutralität nicht infrage gestellt werde. Auch der Krieg in der Ukraine würde nicht an dieser Feststellung rütteln. Das sieht sein ehemaliger Parteikollege Michael Ikrath, einst Justizsprecher der Schwarzen, anders: „Aus der Neutralität wird eine heilige Kuh gemacht, die man nicht antasten darf. Und das ist falsch!“
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bund zahlt mehr Geld für Kindergärten und Schulen

Österreichs Regierung hat am heutigen Mittwoch mehr Mittel für Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen beschlossen. Konkret sollen etwa Angebote für Kinder unter drei Jahren und frühe Sprachförderung ausgebaut werden. Zudem ist zusätzliches Unterstützungspersonal geplant.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Rauch sieht Hacker-Kritik „ein bisschen als Foul“

Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne) zeigt sich enttäuscht über die kritischen Worte aus Wien zu den neuen Corona-Regeln. Er sehe die Äußerungen von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) sogar „ein bisschen als Foul“, so der Minister. Hacker hat zuvor die „fehlende Kontinuität“ im Bund kritisiert und damit den Wiener Sonderweg verteidigt. Der Bundespräsident erklärte indessen, dass er weiterhin Maske tragen werde.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Aicher: „Jeder galt als potenzieller Verräter“

ÖVP und Korruption in der Hofburg: Heftige Vorwürfe der Rechtsschutzbeauftragten Gabriele Aicher gegen die WKStA. Es ging um Abhören und Abgründe.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schallenberg will nicht der „böse Bube“ sein

Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) hat beim Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos gegen das Image eines Bremsers bei der EU-Osterweiterung ankämpfen müssen. „Sie sind unweigerlich der böse Bube hier in dieser Runde“, sagte die US-Journalistin Matina Stevis Gridneff am Mittwoch zu Schallenberg, der mit Spitzenvertretern Georgiens, Moldaus und Estlands diskutierte. Schallenberg betonte, nicht „der böse Cop“ sein zu wollen, bekräftigte aber zugleich seine Skepsis, etwa was die Ukraine als Beitrittskandidaten angehe.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Riesenwirbel um die Verbund-Preisrabatte

Landesversorger müssen Strom teuer einkaufen und haben wenig Spielraum. Daher können sie nicht die gleichen Rabatte anbieten wie der Verbund. Am Dienstag hatte das Unternehmen, das zu 51 Prozent im Eigentum der Republik Österreich steht, angekündigt, allen seinen Kunden zwei Monatsrechnungen gutzuschreiben - Einkommensschwachen gar vier.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Heimische Start-up-Szene hat Potenzial nach oben

Die heimische Start-up-Szene befindet sich im Aufwind, hinkt im Vergleich zu vielen anderen westeuropäischen Ländern aber noch hinterher. Das legt eine neue Studie des industrienahen Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria nahe, in deren Rahmen die Wertschöpfung sowie die Aufholpotenziale für Start-ups in Österreich untersucht wurden. Bei der Präsentation am Mittwoch wurde vor allem deren möglicher Beitrag zur positiven Entwicklung der Volkswirtschaft hervorgehoben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Amazon eröffnete Mode-Kaufhaus in Los Angeles

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon erobert neues Terrain. In der Nähe von Los Angeles eröffnete der US-Konzern am Mittwoch sein erstes eigenes Mode-Kaufhaus. Amazon will damit auch die Kundschaft ansprechen, die nach der Corona-Krise wieder ihre Kleidung vor Ort anschauen und anprobieren will statt sie zu bestellen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lockdowns in China gefährden iPhone-Produktion

Die strikten chinesischen Corona-Lockdowns belasten einem Medienbericht zufolge die Entwicklung neuer iPhone-Modelle. Bei wichtigen Zulieferern kam die Arbeit zum Erliegen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

E-Zigaretten zur Rauchentwöhnung ungeeignet

Viele Raucherinnen und Raucher versuchen, sich mithilfe der E-Zigarette ihr Laster abzugewöhnen. Doch wie neueste Studien jetzt zeigen, stellen die E-Zigaretten keine sinnvolle Option für den Rauchausstieg dar. Darauf haben Österreichs Lungenfachärzte anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai hingewiesen. Ganz im Gegenteil ...
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Überreste von 2100 Jahre altem Bauernhof entdeckt

Im Norden von Israel haben Archäologen die Überreste eines rund 2100 Jahre alten Bauernhofs freigelegt. Es seien dort unter anderem Dutzende Webstuhlgewichte, große Vorratsgefäße aus Keramik, Tonfiguren sowie landwirtschaftliche Geräte, wie Spitzhacken und Sensen, gefunden worden, teilte die Israelische Altertumsbehörde am Mittwoch mit.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Bis zu 24 Betretungsverbote pro Tag ausgesprochen

In Wien spricht die Polizei im Schnitt 10 bis 24 Betretungsverbote pro Tag aus. Seit Juli 2021 werden die ersteinschreitenden Sicherheitskräfte vom sogenannten GiP-Support unterstützt, der mit einem Fragebogen zur Vorgeschichte der Gewalt arbeitet. Chefinspektor Wolfgang Schlegl-Tiefenbacher gab am Mittwoch Details bekannt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Milow: „Egal wie, wir können alles schaffen“

Mit „Nice To Meet You“, seinem mittlerweile siebenten Studioalbum, hat der belgische Popstar Milow ein Album voller Fröhlichkeit, Hoffnung und positiver Zukunftsperspektiven geschrieben. Ein bisschen trickst er damit freilich die Realität aus und für die ersten und schlimmen Seiten des Lebens bleibt leider auch genug Platz. Im „Krone“-Talk sprach der 40-Jährige über die Schwierigkeiten während der Pandemie, wie er an Songs herangeht und warum Pink Floyd seine All-Time-Helden sind.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

MFG hält sich zu Kandidaten in Krems bedeckt

Fast alle Parteien haben für die Gemeinderatswahl in Krems an der Donau bereits ihre Listenersten präsentiert. Die Liste Menschen, Freiheit und Grundrechte (MFG) hält sich zur Kandidatenfrage allerdings noch bedeckt. 
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kopfgeld auf Räuber ist höher als seine Beute

Wer den Räuber, der beim Überfall auf die Turmöl-Tankstelle in der Dinghoferstraße in Linz mit einem 25 Zentimeter langen Messer bewaffnet war, verrät, kassiert mehr Belohnung, als der Täter Beute gemacht hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Forschung: Huawei „belauscht“ Vögel im Schilf

Der Schilfgürtel des Neusiedler Sees ist bewohnt. Welche Vögel sich da tummeln, wollen Huawei, die Uni Wien und der Nationalpark wissen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Internet-Shopping stagniert im Burgenland

Coronabedingt ging der Online-Handel im Burgenland nach oben. Laut aktuellen Studien setzt sich dieser Trend vorerst nicht mehr fort. Der stationäre Handel dominiert weiterhin.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Fahrzeug in Salzach ist spurlos verschwunden

Von jenem Fahrzeug, das am Dienstag wegen einer nicht angezogenen Handbremse in die Salzach gerollt war, fehlt aktuell jede Spur.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Rammstein lässt es im Wörthersee Stadion brennen!

Infernale Pyrotechnik und eine ausgefallene Show begeistern 37.500 Rammstein Fans im Klagenfurter Wörthersee Stadion.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Snowboard-WM 2027 in Heimat von Hämmerle

Österreichs Skiverband trägt in den kommenden fünf Jahren gleich vier Sport-Großveranstaltungen aus. Das Montafon, die Heimat von Olympiasieger Alessandro Hämmerle,  bekam am Mittwoch beim 53. FIS-Kongress in Mailand den Zuschlag für die Ausrichtung der Freeski und Snowboard Weltmeisterschaften 2027. Bereits ab dem kommenden Jahr geht es für den ÖSV mit der Junioren-Ski-WM in St. Anton los, danach folgen die Skiflug-Weltmeisterschaften 2024 am Kulm/Bad Mitterndorf und als großer Höhepunkt die Alpine-Ski-WM 2025 in Saalbach.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schweiz

KOMMENTAR - Das sinnlose Sterben in den USA geht weiter. Auch der jüngste Massenmord in Texas wird nicht zu einem Umdenken führen

Im Wochenrhythmus erschüttern Massaker die USA, doch griffige Waffengesetze bleiben chancenlos. Das Land hat sich an die Morde gewöhnt und nimmt sie scheinbar machtlos hin.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

«Ich bin die Schweigeminuten so leid» – die Reaktionen auf das Schulmassaker in Uvalde

Der Amoklauf an einer texanischen Primarschule löst in den USA Schock, Trauer und Unverständnis aus. Die bewegendste Reaktion stammt von einem Basketball-Trainer.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZ ERKLÄRT - Schulmassaker in Texas: Was wir wissen und was noch unklar ist

Über den 18-jährigen Amokschützen ist bis jetzt wenig bekannt: Er soll eine Schutzweste getragen und allein gehandelt haben. Unklar ist, ob es sich um einen früheren Schüler handelt und was es mit einem Verkehrsunfall vor dem Massaker auf sich hat.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - «Die Studenten vergeuden ihre Zeit»

Die promovierte Wirtschaftshistorikerin Andrea Franc, Dozentin in Basel und Luzern, kritisiert, dass Pflegerinnen und Polymechaniker den Heerscharen von Teilzeit-Akademikern das Leben mitfinanzieren müssen. Namentlich Geisteswissenschafter seien in Minipensen tätig und verzichteten auf einen vollen Erwerb.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Kultur: Joya Marleen ist die grosse Gewinnerin der Swiss Music Awards +++ Neue Leitung für das Theater am Hechtplatz in Zürich


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Elon Musk und Twitter: Rabattschlacht um die Übernahme +++ Aktionäre entscheiden (noch) nicht

Elon Musk hat sein Angebot, den Kurznachrichtendienst Twitter zu übernehmen, überraschend auf Eis gelegt. Was Musk mit dem Hin und Her bezwecken wollen könnte - die wichtigsten Fragen und Antworten zum Übernahmeangebot.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZMELDUNGEN - Knapper Sieg gegen Feyenoord Rotterdam – AS Roma gewinnt die Conference League +++ Crans-Montana erhält die alpine Ski-WM 2027

Die wichtigsten Sportmeldungen im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZMELDUNGEN - Schweiz: Bundesrat will Ukraine mit gesperrten Vermögenswerten unterstützen +++ Bundesamt korrigiert AHV-Finanzaussichten nach oben


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Orban ruft wegen Ukraine-Kriegs erneut den Notstand in Ungarn aus – und belegt Grossfirmen mit einer Sondersteuer

Die Regierung in Budapest ändert die Verfassung erneut. Angesichts ihrer erheblichen Abhängigkeit von Russland fürchtet sie vor allem die wirtschaftlichen Verwerfungen von Putins Invasion in das Nachbarland.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KURZMELDUNGEN - Wirtschaft: US-Notenbank signalisiert weitere grössere Zinsschritte +++ Russland bezahlt seine Dollar-Schulden in Rubel


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Auch ein vernichtender Bericht über Saufgelage an der Downing Street kann Boris Johnson nicht stürzen

Ein mit grosser Verzögerung vorgelegter Report über skandalöse Zustände am Sitz des britischen Premierministers während der Pandemie ist wirkungslos verpufft. Längst hat sich die Öffentlichkeit daran gewöhnt. Die Tories halten ihrem Chef deshalb weiterhin die Stange.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Russland braucht mehr Soldaten – nun sollen bis zu 65-Jährige dem Militär beitreten

In einem Schnellverfahren hat das russische Parlament die Altersgrenze für Vertragssoldaten aufgehoben. Die Gesetzesänderung dient einer verdeckten Mobilmachung im Land.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

LIVE - Krieg in der Ukraine: Polizei setzt Tote in Massengrab bei +++ Putin erleichtert Einbürgerungen in besetzten Gebieten


...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Arbeitnehmenden geben nun den Takt an – solange die Rezession ausbleibt

In der Schweiz sind viele Arbeitnehmende unzufrieden, jeder Fünfte will in der näheren Zukunft den Job wechseln. Die Vollbeschäftigung bietet den Boden dafür. Damit hat sich, wie am World Economic Forum in Davos zu hören war, auch die frühere Befürchtung aufgelöst, dass uns mit der Automatisierung die Arbeit ausgeht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

LIVE - WEF in Davos: «Open Forum sehr wahrscheinlich sabotiert», sagt WEF-Direktor Alois Zwinggi +++ Wie ist die Ernährungskrise zu stoppen?

Am dritten Tag des WEF 2022 geht es um Themen wie Pandemie-Management, den Klimawandel und die Inflation. Auch der Krieg in der Ukraine steht weiterhin im Fokus.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

George Soros lädt zum Dinner und warnt vor dem Weltuntergang

Auch mit 91 Jahren lässt es sich der Financier und Kämpfer für eine demokratische, offene Gesellschaft nicht nehmen, in Davos zu Tisch zu bitten, um die Welt zu analysieren. Diesmal warnt er vor dem Weltuntergang, und lässt sich seinen Optimismus gleichwohl nicht nehmen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Ein Richter als Zeuge im Prozess gegen Joseph Blatter und Michel Platini

Olivier Thormann ist derzeit ein gefragter Mann: Sowohl das Bundesstrafgericht – wo er selber tätig ist – als auch die Sonderermittler der Bundesanwaltschaft haben ihn zur Befragung aufgeboten. Es geht um die schwelenden Strafverfahren gegen Joseph Blatter, Michel Platini und Michael Lauber.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

So will der Bundesrat die Forderung nach Individualbesteuerung zur Abschaffung der Heiratsstrafe umsetzen

Ehepaare sollen künftig separate Steuererklärungen ausfüllen. Das vom Bundesrat vorgeschlagene Modell würde für den Fiskus Einnahmeneinbussen von etwa einer Milliarde Franken pro Jahr bringen. Die politischen Hürden für den Systemwechsel sind hoch.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Rekordaufträge für Peter Spuhler: Stadler Rail ist fest in der Spur

Stadler Rail kann den zweiten Grossauftrag innerhalb weniger Monate fest einplanen. Selbst wenn die Züge erst in einigen Jahren ausgeliefert werden, sind die Bestellungen schon heute ein Segen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

In der Schweiz Softwarespezialisten zu finden, wird zunehmend schwierig – Ypsomed weicht nach Barcelona aus

Die Medizintechnikfirma Ypsomed rekrutiert ihre Programmierer neu in Spanien statt in Solothurn. Die Internationalisierung des Unternehmens wird auch im ostdeutschen Schwerin und in China vorangetrieben.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Ein Deckel für den globalen Erdölpreis? Es gibt bessere Mittel, um Russland zu treffen

Russland hat in den vergangenen Wochen weniger Erdöl exportiert, aber wegen der gestiegenen Preise mehr verdient. Diese Entwicklung könnte sich durch ein Erdölembargo der EU noch verschärfen. Deshalb gibt es bereits Vorschläge für eine internationale Obergrenze für den Ölpreis.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Wie sich Demokratien gegen Diktaturen behaupten, ist das zentrale geopolitische Thema des 21. Jahrhunderts

Russland will die europäische Friedensordnung zerstören, und China strebt nach der Weltherrschaft. Der Kampf ist noch nicht entschieden, aber der Sieger des Ukraine-Kriegs steht schon fest: China.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die Türkei will mit Israel ins Reine kommen, aber gleichzeitig die Palästinenser nicht verprellen

Mit Mevlüt Cavusoglu hat erstmals seit fünfzehn Jahren ein türkischer Aussenminister Israel besucht. Doch die Wiederannäherung muss etliche Hürden überwinden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Rihs-Klub YB ernennt Christoph Spycher zum Chefstrategen

Derweil der YB-Alleinaktionär Hans-Ueli Rihs das Aktienkapital um 20 Millionen Franken aufstockt, wird der Sportchef Spycher Delegierter des Verwaltungsrats mit weitreichenden Kompetenzen. Der frühere Spieler Steve von Bergen soll sachte an das Amt des Sportchefs herangeführt werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wie nah steht die Welt vor einer Rezession?

Noch selten war am WEF die Unsicherheit über den Zustand der Weltwirtschaft so gross wie jetzt. Viele Ökonomen treibt die Sorge um, dass die hohe Inflation gemischt mit einer Energie-, Nahrungs- und Klimakrise eine Rezession auslösen könnte. Der Trend zur Abschottung macht die Lage noch brenzliger.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

DER ANDERE BLICK - Willst du mein nuklearer Beschützer sein,  Emmanuel? – Ich dachte schon, du fragst nie, Olaf!

Ohne den militärischen Beistand der Amerikaner wären die Europäer aufgeschmissen. Deutschlands Christlichdemokraten fordern deshalb die «Europäisierung» der französischen Atomstreitmacht oder eine eigene Abschreckung durch die EU. Der eine Vorschlag wäre riskant, der andere ist chancenlos.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERAKTIV - So entwickelt sich der Ukraine-Krieg – klicken Sie sich Tag für Tag durch unsere Karte

Die russische Armee ist in die Ukraine eingefallen. In mehreren grossen Städten wird gekämpft. Der gegenwärtige Verlauf und die wichtigsten Ereignisse des Krieges im Überblick.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gouverneur triumphiert gegen Ex-Präsidenten: Brian Kemp zeigt Trump, wer der Meister ist

Der Gouverneur von Georgia stand weit oben auf der Liste der parteiinternen Intimfeinde des ehemaligen amerikanischen Präsidenten. Trotzdem feiert Kemp nun bei den Vorwahlen gegen Trumps Kandidaten einen Erdrutschsieg. Für Trumps Rachefeldzug ist dies ein herber Rückschlag.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mindestens 19 Kinder in texanischer Primarschule getötet – 18-jähriger Täter von Polizei erschossen

Bei einem Massaker in einer Schule im amerikanischen Gliedstaat Texas hat ein 18-Jähriger mindestens 19 Kinder und zwei Erwachsene ermordet. Der amerikanische Präsident Biden fordert, dass das Land endlich der mächtigen Waffenlobby die Stirn biete.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Nun darf Peking die Strippen ziehen – Deutschland stolpert naiv von einer Energieabhängigkeit in die nächste

Eine überhastete Energiewende hatte Deutschland nach dem Reaktorunfall von Fukushima in die Fänge von Putins Gas-Geopolitik getrieben. Jetzt macht sich Berlin von chinesischen Windrotoren und Solarplatten abhängig. Klug ist das nicht.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wer sich wegen ADHS schlecht konzentrieren kann, sollte es mit Meditation probieren

Zwei von hundert Menschen leiden an einer klinisch diagnostizierbaren Aufmerksamkeitsstörung (ADHS). Müssen sie sich einfach mehr anstrengen? Das Gegenteil sei der Fall, sagen Wissenschafter. Diese Menschen leiden an zu viel und nicht an zu wenig Hirnaktivität.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Was wird aus Ungarn? – Lacy Kornitzers scharfzüngige essayistische Diagnose ist zugleich düstere Prognose

Warum ein Land wie Ungarn, das zu den Vorreitern der Überwindung des Sowjetkommunismus in Osteuropa gehörte, dem autokratischen Machtanspruch von Viktor Orbán verfallen konnte, bleibt für westliche Beobachter ein Rätsel. Lacy Kornitzer sucht und findet Erklärungen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

GASTKOMMENTAR - Vier Eckpunkte für ein schlankes, wirksames und verständliches CO2-Gesetz

Gedankenanstoss für ein CO2-Gesetz, das im Wesentlichen aus vier leicht verständlichen Artikeln besteht, das dynamisch auf die Veränderungen der Emissionen reagiert und das sich bei Zielerreichung selber ausser Kraft setzt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Iron Man versucht die Welt zu erklären

Die Macht der Fiktionen und die Endlichkeit der Ressourcen: Zwei Sach-Comics beschäftigen sich mit den grossen Themen unserer Zeit. Mit unterschiedlichem Erfolg.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Wer Bob Dylan hat, braucht kein eigenes Leben – in Oklahoma gibt es nun eine Pilgerstätte für «Dylanologen»

Die neu eröffnete Sammlung mit über 100 000 Objekten aus Dylans Archiv lädt zu einer Entdeckungsfahrt durch das Schaffen des Songwriters ein. Aber sie regt auch zu Fragen darüber an, wie Fans sich selbst abhandenkommen können.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BILDSTRECKE - Der Krieg in der Ukraine in Bildern

Seit der russischen Invasion in die Ukraine befinden sich Millionen von Menschen auf der Flucht. Im Land gehen die Gefechte weiter. Die neuesten Entwicklungen in Bildern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Die EU-Staaten dürfen bei der Verteidigung nicht in alte Reflexe verfallen

Ein Bericht über Investitionslücken in Europas Rüstungsindustrie macht klar, dass die Regierungen mehr tun müssen, als nur ihre Militärausgaben zu erhöhen. Soll der Kontinent wehrfähig werden, müssen die Staaten endlich zusammenspannen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Nationalbank-Milliarden für die AHV: So führt man die Stimmbürger in die Irre

Die Gewerkschaften wollen mit ihrer neusten Volksinitiative die versteckte Umverteilung von Jung zu Alt und von oben nach unten weiter ausbauen. Die Initiative ist mit dem Link zu Notenbank-Geldern inhaltlich absurd. Sie ist aber politisch raffiniert, weil sie den Bürgern keinen reinen Wein einschenkt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gericht kippt die Erlaubnis von Burkinis in Grenoble

Vor wenigen Tagen hatte der Stadtrat in Grenoble das Tragen von Ganzkörperanzügen erlaubt. Jetzt hat das Verwaltungsgericht diese Erlaubnis auf Betreiben der Regierung gekippt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

BILDSTRECKE - Schulmassaker in Uvalde: die ersten Bilder nach dem Amoklauf

Ein 18-Jähriger tötete bei einem Amoklauf in einer texanischen Kleinstadt 19 Primarschüler und 2 Lehrer. Die Bewohner Uvaldes sind geschockt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die EU will russische Oligarchen enteignen können und die Erlöse Kriegsopfern in der Ukraine zukommen lassen

Russland soll für die Schäden in der Ukraine bezahlen. Das ist eine populäre Forderung, und die EU-Kommission hat nun ein Gesetz vorgeschlagen, das in diese Richtung geht. Brüssel will den Verstoss gegen Sanktionen strafbar machen und Erlöse aus beschlagnahmten Gütern in die Ukraine überweisen. Auch die Schweiz soll mitmachen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - «Die Kunden können sehr wohl unterscheiden zwischen Bank und Verfahren», sagt der neue Raiffeisen-Präsident zum Fall Vincenz

Thomas A. Müller muss die drittgrösste Bankgruppe der Schweiz nach dem abrupten Abgang seines Vorgängers auf Kurs halten, die fragile Balance zwischen Zentrale und Basis bewahren und die digitale Transformation der einstigen Bauernbank voranbringen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Rettungsschirm des Bundes für die Stromkonzerne soll auch für regional bedeutende Unternehmen offen sein

Der Vorschlag des Bundesrats zu einer staatlichen Liquiditätsversicherung für die grössten Stromkonzerne hat Chancen im Parlament. Die Energiekommission des Ständerats hat sich mit knapper Mehrheit für das Konzept der Regierung ausgesprochen und will den Rettungsschirm sogar noch erweitern.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Schwedens Fintech-«Wunderkind» Klarna stolpert – Entlassungswelle angekündigt

Rezessionsängste, hohe Inflation, instabiles Konsumentenverhalten und eine angespannte geopolitische Situation haben den schwedischen Zahlungsabwickler Klarna zu drastischem Abspecken veranlasst. Zehn Prozent der global rund 7000 Arbeitnehmer sollen entlassen werden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Kollaps des Terra-Stablecoins zerstört auch den Mythos von dem Gründer Do Kwon als koreanischem Elon Musk

Die Bewunderung für den Gründer des Terra-Stablecoins, den 30-jährigen Koreaner Do Kwon, ist in seiner Heimat in Hass umgeschlagen. Zahlreiche Koreanerinnen und Koreaner haben auf der Jagd nach dem schnellen Geld ein Vermögen verloren.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Gewinn bei Snap – Fehlanzeige. Die Aktie verliert nach Umsatzwarnung ein Drittel ihres Wertes

Die Social-Media-Unternehmen spüren die Bremsspuren im digitalen Anzeigenmarkt, allen voran Snap. Der Konzern hatte schon immer Mühe, Geld zu verdienen – im Gegensatz zu Zoom.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Eine Milliarde hier, zwei Milliarden da: Im Bundeshaus sitzt das Geld gerade sehr locker

Eine Mitte-links-Mehrheit im Parlament will die Budgets für Prämienverbilligungen kräftig aufstocken. Auch die Armee soll deutlich mehr Geld erhalten. Wie soll das gehen?
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Eigendynamik in Bersets BAG: Die Task-Force war das falsche Krisenorgan

Kritik der GPK: Das Gesundheitsdepartement hat zu Beginn der Pandemie vorhandene Strukturen und Organe einfach ignoriert – und dadurch viel Macht auf sich konzentriert.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Viola Amherd streckt die Fühler aus: Wie viel Nato braucht die Schweiz?

Die Verteidigungsministerin hat am WEF den Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg getroffen. Der Wille zur gegenseitigen Annäherung ist da – für die neutrale Schweiz stellt sich aber die Frage, was sie dem Bündnis bieten kann.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Lieber «light» oder «vollfett»? Die Zürcherinnen und Zürcher können über zwei Varianten der Tagesschule abstimmen

Das Stadtparlament hat den Ausbau der Tagesschule massiv verteuert. Jetzt macht der Stadtrat einen ungewöhnlichen Schritt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOMMENTAR - Der Veloverleiher Publibike ist in Zürich gescheitert. Nun soll die Stadt finanziell eingreifen – sie bricht damit ein zentrales Versprechen

«Züri Velo 2.0» bedeutet Steuergelder für ein Angebot, das defizitär und überholt ist. Die Stadt sollte sich die Ausgaben sparen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen statt nur Applaus für Stadtzürcher Pflegerinnen und Pfleger

Schon ab August erhalten 70 Prozent der Pflegemitarbeiterinnen im Stadtspital Zürich und in den Gesundheitszentren für das Alter einen deutlich höheren Lohn.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Die NHL drängt auf einen World Cup mit Schweizer Beteiligung – doch wer zahlt dafür den Preis?

Nach acht Jahren Pause soll der World Cup of Hockey 2024 wieder stattfinden. Die NHL plant eine Aufstockung – und möglicherweise sogar eine Austragung auf europäischem Boden.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

INTERVIEW - Die fünffache Ironman-Weltmeisterin Daniela Ryf sagt: «Heute ist es mir völlig egal, was die Leute über mich denken»

Die 35-jährige Solothurnerin sagt, weshalb sie in letzter Zeit viel Persönliches von sich preisgegeben hat – weil sie sich nicht verstecken wolle, wenn sie mal mit einer Frau unterwegs sei. Und sie erklärt die Trennung vom Erfolgscoach Brett Sutton.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der FCZ ist schon wieder auf Trainersuche – der Meistermacher André Breitenreiter wechselt zu Hoffenheim

Nach nur einer Saison zieht es den Deutschen zurück in die Bundesliga. Er hinterlässt beim FC Zürich grosse Fussstapfen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Der Bischof in Putins Diensten: Patriarch Kirill war für den russischen Geheimdienst tätig. Und predigt Hass im Namen des Friedens

Russlands Angriff gegen die Ukraine sieht er als Kampf des Guten gegen das Böse. Der Westen ist für ihn ein dekadenter Sündenpfuhl: Auf Kirill, den Patriarchen von Moskau, kann Putin sich verlassen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Vom Verführer der Massen zum Angeklagten – ein Starmoderator wird demontiert, er sieht sich als Opfer bösartiger Feministinnen

Patrick Poivre d’Arvor war der Star der französischen Medien. Jetzt werfen ihm zahlreiche Frauen Belästigung, sexuelle Übergriffe und Vergewaltigung vor. Auch eine Schweizerin gehört zu den Klägerinnen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Vorschau auf die Spielzeit 2022/23 am Zürcher Schauspielhaus: Zwischen Frage und Antwort steht das Theater

Rund zwanzig Premieren werden in der kommenden Saison im Pfauen und im Schiffbau gefeiert. In ihrer dritten Saison setzen die Intendanten Benjamin von Blomberg und Nicolas Stemann auf interdisziplinäre Vielfalt.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

ERKLÄRT - Wie erkenne ich eine Omikron-Infektion? Was muss ich dann beachten – und wie lange bin ich geschützt?

Derzeit infizieren sich viele Menschen mit der neuen Sars-CoV-2-Variante. Wir haben in neun Fragen und Antworten zusammengefasst, was man jetzt darüber wissen sollte.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

KOLUMNE - Der Stern T Tauri hat den Entwicklungsstand eines einwöchigen Babys. Und so verhält er sich auch

Neugeborene Sterne futtern, saugen und spucken wie ein Baby. Einen gewichtigen Unterschied gibt es jedoch. Sie werden mit der Zeit kleiner statt grösser.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Was Affenpockenviren von Sars-CoV-2 und HIV unterscheidet – und warum derzeit keine Pandemie befürchtet wird

Bis Montagabend wurden mehr als hundert bestätigte und fast ebenso viele Verdachtsfälle von Affenpockenviren aus vierzehn Ländern gemeldet. Wir erläutern die drei wichtigsten Argumente gegen eine Pandemie.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Totalitäres Vorgehen während der Krise: Wiederholt China einen alten Fehler?

China galt lange als Vorbild in der Pandemiebekämpfung. Doch jetzt sieht es so aus, als hätte die kommunistische Führung das Land mit ihrer Zero-Covid-Strategie in eine Sackgasse manövriert. Es wäre nicht das erste Mal.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

VIDEO - Zukunftsmusik – wie die Klassik sich neu erfindet

«NZZ Format» begleitet Musiker und Kulturschaffende, die sich darüber Gedanken machen, wie sich die Klassik neu erfinden kann und wie sie versuchen, diese erfolgreich in Richtung Zukunft zu führen.
...weiterlesen | Websuche | Google | Bing | Yahoo

Seit 2007

Online

Etwa 14.000

Webseiten

Über 500

Kategorien

Aus 3

Ländern